08. Februar 2019 / 11:54 Uhr

Zweitliga-Konferenz im Liveticker mit Köln, St. Pauli und Bielefeld

Zweitliga-Konferenz im Liveticker mit Köln, St. Pauli und Bielefeld

Redaktion Sportbuzzer
Twitter-Profil
Trainer Markus Anfang muss mit dem 1. FC Köln gegen den FC St. Pauli gewinnen.
Trainer Markus Anfang muss mit dem 1. FC Köln gegen den FC St. Pauli gewinnen. © dpa
Anzeige

Zwei Niederlagen und ein Spielausfall: Vor dem Match gegen den FC St. Pauli ist der 1. FC Köln von den direkten Aufstiegsplätzen gerutscht und steht unter Druck. Zudem trifft am Freitagabend der SSV Jahn Regensburg auf Arminia Bielefeld. Verfolgt die Zweitliga-Spiele in der Konferenz im SPORTBUZZER-Liveticker.

Anzeige
Anzeige

Armin Veh will sich vom Negativtrend des 1. FC Köln in der 2. Liga nicht irritieren lassen. "Wenn wir gut in die Partie reinkommen und unsere Chancenverwertung verbessern, bin ich überzeugt, dass wir das Spiel gegen St. Pauli für uns entscheiden werden", sagte der Sport-Geschäftsführer des Kölner Klubs vor dem Heimspiel an diesem Freitag (18.30 Uhr) gegen den FC St. Pauli. Nur mit einem Sieg kann der Tabellendritte Köln die Norddeutschen vom zweiten Platz verdrängen und zurück auf die direkten Aufstiegsplätze gelangen.

Im anderen Freitagabendspiel erwartet der SSV Jahn Regensburg den Tabellenelften Arminia Bielefeld. Zuletzt konnten die Ostwestalen überraschend gegen den HSV gewinnen. "Regensburg spielt komplett anders als der HSV. Ihr Gegenpressing ist enorm wirkungsvoll, das wird ein Stresstest über 90 Minuten. Wir müssen in jedem Moment hellwach sein", sagte Arminia-Coach Uwe Neuhaus.

Hier im Liveticker: Die Zweitliga-Konferenz

Die aktuellen TOP-THEMEN

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Anzeige
Sport aus aller Welt