24. Mai 2018 / 17:56 Uhr

1. FC Lok Leipzig-Kapitän Markus Krug verlängert beim Regionalligisten

1. FC Lok Leipzig-Kapitän Markus Krug verlängert beim Regionalligisten

joka
Lok Leipzigs Kapitän Markus Krug verlängert bis zum Sommer 2019 beim Regionalligisten.
Lok Leipzigs Kapitän Markus Krug verlängert bis zum Sommer 2019 beim Regionalligisten. © 1. FC Lokomotive Leipzig
Anzeige

Kapitän Markus Krug geht mit dem 1. FC Lok Leipzig in seine zehnte Saison. Sein neuer Vertrag geht bis zum 30. Juni 2019.

Buzzer deine Meinung!
  • Fail
    -
    Fail
  • Läuft
    -
    Läuft
  • Krass
    -
    Krass
  • WTF
    -
    WTF
  • Kopf Hoch
    -
    Kopf Hoch
  • Peinlich
    -
    Peinlich
Anzeige

Leipzig. Markus Krug will beim 1. FC Lok Leipzig seine Fußballer-Karriere ausklingen lassen. Der Kapitän der Probstheidaer verlängerte bis zum 30. Juni 2019. Es wird die zehnte Saison in Blau und Gelb für den 29-Jährigen. Danach will er die Fußballschuhe an den Nagel hängen. „Wir haben eine Lösung gefunden, wo ich Job, Familie und Lok bestmöglich unter einen Hut bekomme“, so Krug am Donnerstag in einer Mitteilung des Vereins.

Alle Neuzugänge von Lok Leipzig auf einen Klick:

Zur Galerie
Anzeige

Der Rechtsverteidiger spielt seit 2009 für Lok und Leipzig kommt auf insgesamt 207 Pflichtspiele. Seit Februar 2014 ist er Kapitän der Mannschaft. „Ich wollte unbedingt dieses zehnte Jahr für Lok spielen und mir dieses Jubiläum nicht entgehen lassen.“

Mehr zum 1. FC Lok Leipzig
Die aktuellen TOP-THEMEN

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Anzeige
Sport aus Leipzig
Sport aus aller Welt