03. August 2018 / 10:12 Uhr

1. FC Lok Leipzig: Siebenter Dauerkartenrekord in Folge

1. FC Lok Leipzig: Siebenter Dauerkartenrekord in Folge

Pressemitteilung Verein
1. FC Lok Leipzig
Der 1 FC Lok Leipzig hat den Dauerkartenrekord aus der letzten Saison gebrochen. © 1. FC Lok Leipzig
Anzeige

Die Euphorie kennt beim 1. FC Lok Leipzig keine Grenzen.

Buzzer deine Meinung!
  • Fail
    -
    Fail
  • Läuft
    -
    Läuft
  • Krass
    -
    Krass
  • WTF
    -
    WTF
  • Kopf Hoch
    -
    Kopf Hoch
  • Peinlich
    -
    Peinlich
Anzeige

Die Freude der Lok-Fans auf die aktuelle Saison ist weiterhin ungebrochen. Bereits über 1100 Fans haben sich seit Mitte Juni ihren Stammplatz für die neue Saison im Bruno-Plache-Stadion gesichert. Der Verein hat damit den Dauerkartenrekord aus der letzten Saison gebrochen. Alle Fans, die sich bis zum Spiel gegen den Bischofswerdaer FV am kommenden Dienstag noch für eine Dauerkarte entscheiden, erhalten eine Freikarte in der gleichen Kategorie für dieses Spiel dazu. Tickets für dieses Spiel sind an allen bekannten VVK-Stellen sowie online erhältlich.

Mehr zum 1. FC Lok Leipzig

Thomas Löwe, Präsident: „Wir können in dieser Saison viel erreichen, es wird aber nur zusammen gelingen. Wenn unsere Mannschaft die notwendige Unterstützung im Stadion erhält, werden wir im Mai 2019 alle zusammen eine erfolgreiche Saison feiern, davon bin ich überzeugt."

Martin Mieth, Geschäftsführer Spielbetriebs-GmbH: „Unglaublich, wie sich unsere Dauerkartenzahl seit 2012 entwickelt hat. Das erfüllt uns alle mit Stolz. Unsere Fans stehen wie eine Wand hinter uns."

Die Verkaufsentwicklung seit 2012:

2012/13: 380 Dauerkarten

2013/14: 446 Dauerkarten

2014/15: 577 Dauerkarten

2015/16: 775 Dauerkarten

2016/17: 1.036 Dauerkarten

2017/18: 1.092 Dauerkarten

Die aktuellen TOP-THEMEN

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Anzeige
Sport aus Leipzig
Sport aus aller Welt