20. Juli 2018 / 21:12 Uhr

1. FC Magdeburg bestreitet Turnier gegen Swansea und Genua

1. FC Magdeburg bestreitet Turnier gegen Swansea und Genua

dpa
ARCHIV - Fußball: DFB-Pokal, 1. FC Magdeburg - FC Augsburg, 1. Runde am 17.08.2017 in MDCC-Arena, Magdeburg (Sachsen-Anhalt): Magdeburgs Spieler jubeln vor dem Block mit Anhängern über den 2:0-Sieg. (zu dpa Auf dem Weg in Liga 2: Eigentlich-Absteiger und DDR-Europacupsieger am 19.01.2018) Foto: Jens Wolf/dpa-Zentralbild/dpa +++(c) dpa - Bildfunk+++
In der MDCC-Arena findet der Interwetten Sommer Cup 2018 statt. (Archivbild) © dpa
Anzeige

Am Samstag spielt der 1. FC Magdeburg im Rahmen des Interwetten Sommer Cups 2018 in der heimischen MDCC-Arena gegen Swansea City und den CFC Genua.

Buzzer deine Meinung!
  • Fail
    -
    Fail
  • Läuft
    -
    Läuft
  • Krass
    -
    Krass
  • WTF
    -
    WTF
  • Kopf Hoch
    -
    Kopf Hoch
  • Peinlich
    -
    Peinlich
Anzeige

Zwei Wochen vor dem Start in die Premieren-Saison in der 2. Fußball-Bundesliga bestreitet der 1. FC Magdeburg ein gutklassig besetztes Blitzturnier. Am Samstag trifft der Aufsteiger in der heimischen MDCC-Arena ab 14.00 Uhr auf den englischen Premier-League-Absteiger Swansea City sowie den italienischen Erstligisten CFC Genua. Die drei Spiele beim Interwetten Sommer Cup 2018 gehen jeweils über zweimal 30 Minuten.

DURCHKLICKEN: Der Spielplan des FCM in der Hinrunde

Zur Galerie
Anzeige

Die Mannschaft von Trainer Jens Härtel trifft in einem Test am kommenden Mittwoch (19.00 Uhr) noch auf den SSV Markranstädt. Ein Gegner für den eingeplanten letzten Härtetest am 27. Juli steht noch aus. Der FCM startet am 5. August mit einem Heimspiel gegen den FC St. Pauli in die erste Zweitliga-Saison seiner Vereinshistorie.

Die aktuellen TOP-THEMEN

Mega-Sale: SPORTBUZZER-SHOP

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Anzeige
Sport aus Leipzig
Sport aus aller Welt