11. Mai 2018 / 20:39 Uhr

1. FC Magdeburg kann Aufstiegssaison mit Drittliga-Meisterschaft krönen

1. FC Magdeburg kann Aufstiegssaison mit Drittliga-Meisterschaft krönen

dpa
Magdeburgs Kapitän Marius Sowislo (re.) möchte zum bereits feststehenden Aufstieg auch gern noch die Meisterschaftstrophäe der 3. Liga entgegen nehmen.  
Magdeburgs Kapitän Marius Sowislo (re.) möchte zum bereits feststehenden Aufstieg auch gern noch die Meisterschaftstrophäe der 3. Liga entgegen nehmen.   © imago/Jan Huebner
Anzeige

Mit einem Sieg bei den Sportfreunden Lotte wäre der Härtel-Elf neben dem bereist feststehenden Aufstieg in Liga zwei auch die Meisterschaftstrophäe der 3. Liga sicher.

Buzzer deine Meinung!
  • Fail
    -
    Fail
  • Läuft
    -
    Läuft
  • Krass
    -
    Krass
  • WTF
    -
    WTF
  • Kopf Hoch
    -
    Kopf Hoch
  • Peinlich
    -
    Peinlich
Anzeige

Magdeburg. Fußball-Drittligist 1. FC Magdeburg kann seine historische Aufstiegssaison mit der Meisterschaft krönen. Dafür braucht die Mannschaft von Coach Jens Härtel am Samstag (13.30 Uhr) bei den Sportfreunden Lotte einen Sieg, sollte im Fernduell Mitaufsteiger SC Paderborn bei Fortuna Köln ebenfalls gewinnen. Zwar geht der FCM mit einem Vorsprung von zwei Zählern in das Saisonfinale, hätte aber bei Punktgleichheit das Nachsehen. Denn die Ostwestfalen haben das deutlich bessere Torverhältnis.

Mehr zur 3. Liga

Zudem könnte Magdeburg mit dem 27. Saisonerfolg eine neue Bestmarke aufstellen. Denn so viele Siege in einer Saison in der 3. Liga schaffte bisher noch kein Team. Derzeit halten Magdeburg und Eintracht Braunschweig gemeinsam diesen Rekord. Für Magdeburgs Kapitän Marius Sowislo wäre die Entgegennahme der achteinhalb Kilogramm schweren Meisterschaftstrophäe etwas ganz Besonderes. Denn der 35 Jahre alte Vorzeige-Profi beendet seine Karriere.

Die aktuellen TOP-THEMEN

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Anzeige
Sport aus Dresden
Sport aus aller Welt