14. September 2018 / 16:58 Uhr

1. FC RW Achim: Trainer Taubhorn nimmt eine Auszeit

1. FC RW Achim: Trainer Taubhorn nimmt eine Auszeit

Nico Brunetti
SPORT // Fu§ball Bezirksliga MTV Riede - Rot-Wei§ Achim:
Trainer Andreas Taubhorn (RW Achim)
FOTO: Bjšrn Hake
Nimmt aus beruflichen Gründen eine Auszeit als Trainer des 1. FC RW Achim: Andreas Taubhorn. © Björn Hake
Anzeige

Andreas Taubhorn steht dem Bezirksliga-Aufsteiger vorerst nicht mehr zur Verfügung, Bülent Kaksi übernimmt die alleinige Verantwortung / Sonntag gegen TSV Ottersberg

Buzzer deine Meinung!
  • Fail
    -
    Fail
  • Läuft
    -
    Läuft
  • Krass
    -
    Krass
  • WTF
    -
    WTF
  • Kopf Hoch
    -
    Kopf Hoch
  • Peinlich
    -
    Peinlich
Anzeige

Der 1.FC Rot-Weiß Achim muss für unbestimmte Zeit auf Trainer Andreas Taubhorn verzichten. "In meinem Beruf muss ich gerade viele Schulungen absolvieren. Da musste ich mir eine Auszeit vom Fußball nehmen. Es ist noch offen, wie es weitergeht. Der Stand ist aber, dass ich zurückkehre", erklärt er. Seine Mannschaft vermisst ihn jedenfalls. Achims sportlicher Leiter Fikret Karaca sagt: "Die Jungs mögen ihn alle. Sie waren schon traurig, dass er nicht mehr da ist." Um eine Nachfolge muss sich der sportliche Leiter nicht bemühen: Bülent Kaksi, der zuvor mit Taubhorn ein gleichberechtigtes Trainerduo bildete, übernimmt nun die alleinige Verantwortung. 

Gegen den noch ungeschlagenen TSV Ottersberg plant der Aufsteiger keine Zähler ein. "Ich bin froh, wenn wir einen Punkt holen", meint Achims sportlicher Leiter. Schließlich sei der TSV ein ähnliches Kaliber wie der TSV Etelsen – und gegen diesen Gegner unterlag Achim zuletzt mit 1:7. Jan Fitschen, der Ottersberger Trainer, hält das für Understatement und erwartet seinerseits eine Steigerung gegenüber den zwei Unentschieden zuletzt: "Da waren wir weit weg von unseren Möglichkeiten. Ich erwarte, dass wir den Hebel umlegen und zu alter Stärke zurückfinden."

Anpfiff: Sonntag um 15 Uhr in Achim

Mehr zur Bezirksliga Lüneburg 3
Die aktuellen TOP-THEMEN

Mega-Sale: SPORTBUZZER-SHOP

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Anzeige
Sport aus Bremen
Sport aus aller Welt