Tore satt in der 1. Kreisklasse Nord © imago/MIS (Symbolbild)

1. Kreisklasse Nord - Duderstadt und Radolfshausen treffen, treffen und treffen      

Das Derby in der 1. Fußball Kreisklasse gewann der SC Eichsfeld mit 2:0 beim FC SeeBern. Kantersiege gab es für den VfL Olympia Duderstadt und die SG Radolfshausen.

BUZZER DEINE MEINUNG!

  • Fail -
  • Läuft -
  • Krass -
  • WTF -
  • Kopf Hoch -
  • Peinlich -
Anzeige

TSV Nesselröden - FC Eisdorf 0:1 (0:0). Aufgrund der zahlreich ausgelassenen Chancen war es für den TSV Nesselröden eine unglückliche Heimniederlage. Eine Punkteteilung wäre gerecht gewesen. Tore: 0:1 Ciesla (67.).

VfL Olympia Duderstadt - SV Lerbach 6:0 (2:0). Mit dem hochverdienten Heimsieg gaben die Vfler die „Rote Laterne“ an die Gäste ab. Die Gäste hatten nicht eine Möglichkeit zum Torerfolg. Tore: 1:0 Roeling (27.), 2:0 Wahmke (45.), 3:0 Morina. (47.), 4:0 Roeling (68.), 5:0/6:0 Wahmke (81.,89.).

SC HarzTor II - SG Radolfshausen 0:8 (0:3). Der Sieg bringt die Überlegenheit der SG klar zum Ausdruck. Es hätte auch zweistellig enden können. Tore: 0:1 Windel (12.), 0:2 Stollberg (27.), 0:3 Curdt (30.), 0:4 Stollberg (60.), 0:5 Grimm (66.), 0:6/0:7/0:8 Habenicht (67.,78.,82.).

FC SeeBern - SC Eichsfeld 0:2 (0:0). Chancen waren auf beiden Seitenvorhanden. Die Gäste hatten aber mehr Spielanteile und haben aufgrund der besseren und konsequenteren Chancenverwertung verdient gewonnen. Tore: 0:1 Tauchmann (75.), 0:2 Chr. Rink (78.).

Region/Göttingen-Eichsfeld 1.Kreisklasse Kreis Göttingen-Osterode Nord (Herren)

KOMMENTIEREN

Die besten Bundesliga Quoten werden bereitgestellt von Smartbets.

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

KOMMENTARE

Anzeige