USER-BEITRAG Szene aus dem Derby-Cup: Patric Förtsch betätigt sich als Schuhanzieher. © Pförtner

1. SC Göttingen 05 unterliegt KSV Baunatal mit 0:7

Steiger: "Erste Halbzeit war Lehrstunde"

BUZZER DEINE MEINUNG!

  • Fail -
  • Läuft -
  • Krass -
  • WTF -
  • Kopf Hoch -
  • Peinlich -
Anzeige

Göttingen. Fußball-Landesligist 1. SC Göttingen 05 hat auch sein zweites Testspiel in Vorbereitung auf die kommende Saison verloren. Nach der 1:4-Niederlage im Derby-Cup gegen den Oberligisten SVG Göttingen unterlag 05 am Dienstagabend beim Hessenligisten KSV Baunatal mit 0:7 (0:5). 

"Das war schon ein richtig starker Gegner", sagte 05-Trainer Jan Steiger. "Man hat gemerkt, dass Baunatal zwei Wochen länger im Training ist." Von seinem Team habe er demgegenüber "eine erste Halbzeit fast zum Vergessen gesehen. Wir kamen nicht richtig in die Zweikämpfe, haben die Innenverteidiger von Baunatal schlecht angelaufen und hatten viele Stellungsfehler im Programm."

Die Spieler, die zur Halbzeit eingewechselt wurden, hätten ihre Sache demgegenüber gut gemacht, so zum Beispiel Kodra und Pampe auf den Sechser-Positionen und Hesse davor. In der Abwehr hätten Förtsch und Talabani einen guten Eindruck hinterlassen, vorn habe sich Barry zweikampfstark präsentiert. "Kurz vor Schluss passieren uns zwei dumme Fouls in Strafraumnähe, aus denen noch zwei Gegentore resultieren, aber auf der zweiten Halbzeit kann man aufbauen", so Steiger.

Das sei die eine Erkenntnis, die andere sei, dass man einige Spieler des Kaders nicht auf bestimmten Positionen aufbieten dürfe. "Baunatal war zwar bärenstark, aber die erste Halbzeit war eine regelrechte Lehrstunde", sagte Steiger. - Tore: 1:0 (4.), 2:0 (6.), 3:0 (32.), 4:0 (36.), 5:0 (36.), 6:0 (89.), 7:0 (90.).

Landesliga Bezirk Braunschweig (Herren) Region/Göttingen-Eichsfeld I. SC Göttingen 05 (Herren)

KOMMENTIEREN

Die besten Bundesliga Quoten werden bereitgestellt von Smartbets.

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

KOMMENTARE

Anzeige