FAN-BEITRAG 2:0-Führung verspielt © imago

2:0-Führung verspielt

Der VfL Wildeshausen verspielt eine 2:0 Führung

BUZZER DEINE MEINUNG!

  • Fail -
  • Läuft -
  • Krass -
  • WTF -
  • Kopf Hoch -
  • Peinlich -
Anzeige

Zum Auftakt des Huntepokals in Goldenstedt sind die Landesliga-Fußballer des VfL Wildeshausen am Freitagabend nicht über ein 2:2 (0:0) gegen den Kreisligisten Rot-Weiß Visbek hinausgekommen. Dabei reichte den Krandelkickern eine 2:0-Führung nicht zum Sieg. René Tramitzke (55.) und Jannik Wallner (58.) brachten den Favoriten in Front. Visbeks Steffen Bahrs glich jedoch mit einem Doppelpack zum 2:2 aus (75. per Elfmeter/80.). In ihrem zweiten und letzten Vorrundenspiel beim Huntepokal treffen die Wildeshauser nun am Dienstag auf den Kreisligisten Arminia Rechterfeld (20.15 Uhr).

Region/Bremen VfL Wildeshausen (Herren)

KOMMENTIEREN

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

KOMMENTARE

Anzeige