10. Juni 2018 / 21:49 Uhr

2:4! Dem MTV Wasbüttel fehlen zwei Minuten

2:4! Dem MTV Wasbüttel fehlen zwei Minuten

Yannik Haustein
Foto: Lea Rebuschat, Fußball Herren, Kreisliga, MTV Wasbüttel-VfL Knesebeck
Abgestiegen: Der MTV Wasbüttel muss runter. © Copyright by Photowerk Lea Rebuschat lr
Anzeige

Ist das bitter! Nach Ablauf der regulären Spielzeit war der MTV Wasbüttel eigentlich noch drin in der Fußball-Kreisliga Gifhorn – zwei ganz späte Tore des VfL Knesebeck zum 4:2-Endstand besiegelten dann aber doch den Abstieg. Auch der VfL Vorhop verlor 2:4 bei der SV Meinersen, durfte aber den Klassenerhalt bejubeln.

Buzzer deine Meinung!
  • Fail
    -
    Fail
  • Läuft
    -
    Läuft
  • Krass
    -
    Krass
  • WTF
    -
    WTF
  • Kopf Hoch
    -
    Kopf Hoch
  • Peinlich
    -
    Peinlich
Anzeige

MTV Wasbüttel – VfL Knesebeck 2:4 (1:2). „Erst lagen wir verdient hinten, in der zweiten Hälfte hatten wir Knesebeck aber im Sack“, berichtete MTV-Trainer Holger Haustein-Bastian. Kurz vor dem Abpfiff stand es 2:2, über das Torverhältnis hätte der Punkt für Wasbüttel gereicht – „dann kam ein Freistoß hoch rein, den unser Keeper nicht gefangen hat“, so Haustein-Bastian. „Da machen wir ihm keinen Vorwurf – wir hatten einfach Pech. Uns haben zwei Minuten gefehlt.“

Tore: 0:1 (13.) Mohr, 0:2 (31.) Marquardt, 1:2 (40.) Ehmling, 2:2 (67.) Grundmann (Handelfmeter), 2:3 (90.+3) Mohr, 2:4 (90.+4) Meinecke.

Gelb-Rot: S. Haven (Knesebeck/87.).

Mehr zur Kreisliga Gifhorn

SV Meinersen – VfL Vorhop 4:2 (2:0). „Das war ein Wechselbad der Gefühle“, seufzte Vorhops Vorsitzender Nicky Urbanitsch. „Zwischendurch hatten wir die Hoffnung schon aufgegeben.“ Dann kam das Ergebnis aus Wasbüttel – und der Jubel beim VfL! „Wir sind froh, dass wir drinbleiben“, freute sich Urbanitsch. Meinersens Coach Peter Placinta sah in dem Erfolg „einen guten Abschluss“.

Tore: 1:0 (30.) Ahmet Fazliu, 2:0 (39.) Joos, 2:1 (50.) Schneider, 3:1 (76.) Lahmann, 3:2 (87.) Schulze, 4:2 (90.) Lahmann.

MTV Wasbüttel gegen VfL Knesebeck

MTV Wasbüttel gegen VfL Knesebeck Zur Galerie
MTV Wasbüttel gegen VfL Knesebeck ©
Anzeige

VfR Wilsche/Neubokel – VfL Wittingen 5:2 (3:0). In der Generalprobe für das Finale des Wittinger-Kreispokals ließ sich Wilsche nicht die Butter vom Brot nehmen, feierte eine komplette Saison ohne Niederlage. „Ich bin begeistert von meiner Mannschaft. Es ist grandios, wenn du kein Spiel verlierst!“, jubelte VfR-Trainer Bernd Huneke.

Tore: 1:0 (10.) Kussmann, 2:0 (26.) Keil, 3:0 (40.) Keil, 3:1 (48.) S. Arndt, 3:2 (76.) S. Arndt, 4:2 (82.) Keil, 5:2 (87.) Höft.

SV Westerbeck – VfL Germania Ummern 0:4 (0:0). „Zur Pause hätten wir eigentlich 2:0 führen müssen“, resümierte SV-Coach Hartmut Müller. „Für die zweite Halbzeit hatten wir uns dann etwas vorgenommen, wir wollten nicht drei Niederlagen in Folge kassieren.“ Schnelle Tore der Gäste durchkreuzten diesen Plan jedoch.

Tore: 0:1 (49.) C. Sterz, 0:2 (56.) V. Sterz, 0:3 (65.) V. Sterz, 0:4 (71.) V. Sterz.

TSV Rothemühle – FC Brome 2:0 (1:0). Rothemühle ließ zunächst einige Chancen aus, brachte dann jedoch zwei im FC-Kasten unter. „Brome hatte zwar auch Möglichkeiten, aber wir hatten immer einen Abwehrspieler dazwischen“, freute sich TSV-Coach Thorsten Meyer.

Tore: 1:0 (36.) Maier, 2:0 (72.) Pape.

SV Meinersen gegen VfL Vorhop

Foto: Lea Rebuschat, Fußball, Herren, Kreisliga, SV Meinersen-VfL Vorhop Zur Galerie
Foto: Lea Rebuschat, Fußball, Herren, Kreisliga, SV Meinersen-VfL Vorhop ©

TuS Müden-Dieckhorst – SV Leiferde 1:3 (1:0). Müden erwischte den besseren Start, „aber nach dem 1:0 haben wir es verpasst weiterzumachen“, so TuS-Coach Sven Arne Börner. „Wir haben das Spiel aus der Hand gegeben – das war unnötig.“

Tore: 1:0 (5.) Batke, 1:1 (47.) S. Deppe, 1:2 (42.) Hennecke, 1:3 (45.) Schmalz (Foulelfmeter).

Gelb-Rot: Jaenisch (Leiferde/89.).

SV Triangel – Wesendorfer SC 3:0 (0:0). Erst nach der Pause kam Triangel richtig ins Spiel. „Wir haben bei der Halbzeitansprache die richtigen Kniffe gefunden“, so SVT-Coach Robert Müller.

Tore: 1:0 (71.) Schwarzkopf, 2:0 (87.) Schwarzkopf, 3:0 (90.) Meinecke.

Die aktuellen TOP-THEMEN

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Anzeige
Sport aus Wolfsburg/Gifhorn
Sport aus aller Welt