20. März 2017 / 21:28 Uhr

2:7-Niederlage für Bückeburger B-Junioren

2:7-Niederlage für Bückeburger B-Junioren

Heinz-Gerd Arning
VfL Bückeburg, B-Junioren
Die B-Junioren des VfL Bückeburg (grünes Trikot) sind gegen den Tabellenführer chancenlos. © hga
Anzeige

Lehrstunde vom Spitzenreiter der Niedersachsenliga JFV A/O/Heeslingen

Buzzer deine Meinung!
  • Fail
    -
    Fail
  • Läuft
    -
    Läuft
  • Krass
    -
    Krass
  • WTF
    -
    WTF
  • Kopf Hoch
    -
    Kopf Hoch
  • Peinlich
    -
    Peinlich
Anzeige

Der Tabellenvorletzte überraschte den Ligaprimus in den ersten zehn Minuten mit zwei guten Chancen. Christopher Dath und Miles Sydow vergaben jedoch ihre Chancen, die Strafe folgte in der 11. Minute mit dem 0:1. Ein Pass in die Tiefe gefolgt von einem schnellen Antritt des Angreifers, schon war es passiert. Die Gastgeber kamen nicht richtig in die Zweikämpfe, mussten bis zur Pause zwei weitere Gegentreffer hinnehmen. Im zweiten Spielabschnitt wollte der VfL stärker gegenhalten, kassierte aber schon früh binnen zwei Minuten die Treffer zum 0:5. Miguel Gutsch traf zum 1:5 und 2:6, hatte mit einem Kopfball an den Pfosten Pech. In der Schlussminute erhöhte Heeslingen noch auf 7:2. „Das war eine Demonstration des Tabellenersten gegen den Vorletzten“, sagte VfL-Coach Lars Reuther.

Torfolge: 0:1 Moritz Seiffert (11.), 0:2 Marvin Alidemi (24.), 0:3 Felix Poschmann (33.), 0:4 Dekory Jallow (50.), 0:5 Olivier Fabiszewski (51.), 1:5 Miguel Gutsch (54.), 1:6 Lasse Müffelmann (59.), 2:6 Gutsch (69.), 2:7 Justin Heinbockel (80.+3)

Die aktuellen TOP-THEMEN

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Anzeige
Sport aus Schaumburg
Sport aus aller Welt