Hier im Überblick die Gruppen im Überblick. © Hans Jürgen Peters

2. Vorwerker Kiez-Cup am kommenden Wochenende

Am Samstag nach dem ersten Turniertag folgt eine Players Party.

BUZZER DEINE MEINUNG!

  • Fail -
  • Läuft -
  • Krass -
  • WTF -
  • Kopf Hoch -
  • Peinlich -
Anzeige

Am kommenden Wochenende findet erstmalig der Kiez-Cup vom VfL Vorwerk unter freiem Himmel statt. Gespielt wird am Samstag eine Qualifikation in zwei Gruppen, wobei sich die beiden Erstplatzierten für das Entscheidungsturnier am Sonntag qualifizieren. Beginn ist am Samstag um 14:00 Uhr, die Spielzeit beträgt 1 x 20 Minuten. Gespielt wird auf Großfeld.

Ab 19:00 Uhr findet eine Players Party mit Musik und Grillwurst statt. Für die Unterhaltung sorgt DJ Nobby.

Am Sonntag werden die Platzierungen im Ligamodus, jeder gegen jeden ausgespielt. Die Spielzeit beträgt hier 1 x 30 Minuten und beginnt um 12:00 Uhr. Zu den 4 qualifizierten Teams gesellt sich noch das, von Constantin „Tino“ Lüthje zusammengestellte Magull All Stars Team. Antreten werden hier u.a. Jan Pekrun, Sascha Strehlau, Thorsten Asmussen,
Florian Eltermann, Eugen Materi, Timo Klöfkorn, Ralf Topel, Mamdou Sabaly, Christof Ramminger, Michael Hinrichsen, Kolja Schlichte und weitere.Des Weiteren wird es eine Tombola mit vielen attraktiven Preisen geben.

In der Gruppe A spielen:
ATSV Stockelsdorf, BCG Altenkrempe, JFV Hanse A-Jugend hat abgesagt, dafür springt der Türkische SV ein und der VfL Vorwerk.

In der Gruppe B spielen:
SC Rapid Lübeck, SV Hamberge, Kronsforder SV, TSV Lensahn.

VFL Vorwerk SC Rapid Lübeck BCG Altenkrempe ATSV Stockelsdorf JFV Hanse Lübeck Kronsforder SV SV Hamberge TSV Lensahn Türkischer SV Region/Lübeck

KOMMENTIEREN

KOMMENTARE