12. Februar 2019 / 16:43 Uhr

3:2 gegen Pöhlde! MTV Gamsen wahrt Aufstiegschance

3:2 gegen Pöhlde! MTV Gamsen wahrt Aufstiegschance

Pascal Mäkelburg
Strahle-Mann und Söhne: Lennart Mann (M.) und der MTV Gamsen sind nach dem 3:2 beim 1. VC Pöhlde dem Relegationsplatz zwei auf den Fersen.
Strahle-Mann und Söhne: Lennart Mann (M.) und der MTV Gamsen sind nach dem 3:2 beim 1. VC Pöhlde dem Relegationsplatz zwei auf den Fersen. © Michael Franke
Anzeige

Aufsteiger MTV Gamsen mischt weiter die Verbandsliga auf: Nach der XXL-Weihnachtspause von fast zwei Monaten ohne Pflichtspiel gewann das Volleyball-Team von Spielertrainer Oliver Müller beim 1. VC Pöhlde mit 3:2 (23:25, 25:19, 25:17, 17:25, 16:14).  

Anzeige

Damit wahrt Gamsen als Tabellendritter seine Aufstiegschancen. Der Rückstand auf den spielfreien VfL Wolfsburg – und damit den Relegationsplatz – beträgt vor den letzten vier Saisonspielen nun nur noch zwei Zähler. Und: Das direkte Duell steht noch an.

Um den vierten Sieg aus den jüngsten fünf Spielen zu holen, bedurfte es allerdings einer ganzen Menge Arbeit. Die Gamsener brauchten ein wenig, um nach der langen Pause in Fahrt zu kommen. „Unsere spielerische Klasse konnten wir nur phasenweise abrufen“, sagte MTV-Angreifer Bastian Mechelk seufzend.

Nach Problemen im Angriff, im Block und in der Abwehr ging der erste Satz knapp an die Hausherren. Was dann folgte war eine leistungsmäßige Achterbahnfahrt: Nach einem souveränen Sieg im zweiten Abschnitt lag die Müller-Truppe im dritten Durchgang schon mit 0:7 hinten, gewann diesen aber noch. Im vierten Satz gab’s dann den erneuten Einbruch (Mechelk: „Nicht in Worte zu fassen, was wir da abgeliefert haben“), so dass ein spannender Tie-Break für die Entscheidung zugunsten des MTV herhalten musste.

„Natürlich tut dieser Sieg enorm gut, aber es wartet noch viel Arbeit im Training auf uns“, so Mechelk. Denn am kommenden Wochenende will der MTV seine Siegesserie beim Heimspieltag gegen die SG Echte/Kalefeld und den SV Lengede weiter ausbauen. Klappt das, dann winkt weiter der Durchmarsch in die Oberliga.

*MTV: *Andresen, Kluge, Krauskopf, J. Mann, L. Mann, Mechelk, Schwender, Taterra.

Von Pascal Mäkelburg

Die aktuellen TOP-THEMEN

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Anzeige
Sport aus Wolfsburg/Gifhorn
Sport aus aller Welt