27. Januar 2019 / 15:35 Uhr

3. Liga im Liveticker: Hansa verliert 0:2 in Braunschweig

3. Liga im Liveticker: Hansa verliert 0:2 in Braunschweig

Redaktion Sportbuzzer
Twitter-Profil
Rostocks Marco Königs (li) gegen Eintracht-Kapitän Stephan Fürstner.
Begegneten sich im Hinspiel: Marco Königs (l.) und der Braunschweiger Kapitän Stephan Fürstner. © imago/Eibner
Anzeige

Im Nord-Duell der 3. Liga feiert Jens Härtel sein Pflichtspiel-Debüt beim FC Hansa Rostock. Gegner Eintracht Braunschweig hat im Winter seinen Kader kräftig umgekrempelt.

Buzzer deine Meinung!
  • Fail
    -
    Fail
  • Läuft
    -
    Läuft
  • Krass
    -
    Krass
  • WTF
    -
    WTF
  • Kopf Hoch
    -
    Kopf Hoch
  • Peinlich
    -
    Peinlich
Anzeige

Liveticker wird nicht angezeigt? Dann hier klicken

Hier läuft der Liveticker:

Die Startelf von Braunschweig:

Die Startelf des FC Hansa:

Pflichtspiel-Einstand für Jens Härtel als Trainer von Fußball-Drittligist FC Hansa Rostock (10. Platz/25 Punkte): Seine Elf muss am Sonntag (Anpfiff: 14 Uhr) beim Schlusslicht Eintracht Braunschweig (14 Punkte) antreten. Nach den Unruhen zu Jahresbeginn mit dem Rauswürfen von Ex-Trainer Pavel Dotchev und dem ehemaligen Manager Markus Thiele hoffen die Rostocker wieder positivere Schlagzeilen schreiben zu können. Neu-Coach Härtel will sein Team vor allem defensiv stabilisieren.

Das Hinspiel gewann der FC Hansa am 3. August 2018 mit 2:0 im heimischen Ostseestadion durch zwei Treffer von Cebio Soukou. Die Situation hat sich fast sechs Monate später ein wenig verändert. Die Braunschweiger haben in der Winterpause ihren Kader kräftig umgebaut. Sie wollen mit aller Macht den Absturz in die Regionalliga verhindern. Wie das Nord-Duell im Eintracht-Stadion ausgeht, erfahrt im Liveticker vom SPORTBUZZER.

So sehen die neuen Markwerte der Hansa-Profis aus:

Die Marktwerte der Hansa-Profis Zur Galerie
Die Marktwerte der Hansa-Profis ©
Anzeige
Die aktuellen TOP-THEMEN

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Anzeige
Sport aus Mecklenburg Vorpommern
Sport aus aller Welt