puhli Geht er rein oder nicht? © Screenshot
puhli

3. Sportbuzzer-Cup: Das Duell der besten Torschützen im VIDEO

3. Sportbuzzer-Cup: Philip Opitz konnte sich die Torjägerkanone im Elfmeterschießen sichern.

BUZZER DEINE MEINUNG!

  • Fail -
  • Läuft -
  • Krass -
  • WTF -
  • Kopf Hoch -
  • Peinlich -
Anzeige

Am Ende war es ein Kopf-an-Kopf-Rennen der Oberhavel-Torjäger. Gleich drei Spieler der Gewinner-Auswahl trafen im Laufe des MAZ-Sportbuzzer-Cups 2017 dreifach und mussten die Entscheidung über die Torjägerkanone im Elfmeterschießen ausschießen. Im Tor stand Christopher Conrad (Rot-Weiß Kyritz) bei dem spannenden Entscheidungsschießen zwischen Marc Kaiser (FC Kremmen), Philip Opitz (Einheit Zepernick) und Steven Puhlmann (Fortuna Glienicke). Lediglich der Fehlversuch von Puhlmann, der mit seiner Mannschaft in Oberhavel/Barnim das Double aus Meisterschaft und Pokal gewinnen konnte, trug nicht zur langen Dauer der Entscheidung bei. Gleich in seinem ersten Versuch rutschte er aus und setzte den Ball an den Querbalken. Immerhin nahm er sein frühes Ausscheiden mit Humor: "Aber ich hab schon genug dieses Jahr, das reicht." Am Ende konnte sich Opitz durchsetzen, aber seht selbst in unserem Video:

Das Duell der besten Torschützen vom Elfmeterpunkt
Region/Brandenburg Kreis Oberhavel/Barnim maz-sportbuzzer-cup-2017 Kreisoberliga Kreis Oberhavel/Barnim (Herren)

KOMMENTIEREN

Die besten Bundesliga Quoten werden bereitgestellt von Smartbets.

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Mehr zum Thema

KOMMENTARE

Anzeige