06. August 2018 / 12:15 Uhr

4:0 - TuS Sudweyhe II überzeugt sogleich

4:0 - TuS Sudweyhe II überzeugt sogleich

Lars Lucke
Stellte bereits früh die Weichen auf Sieg: Sudweyhes Jonas Lüdeke (rechts).
Stellte bereits früh die Weichen auf Sieg: Sudweyhes Jonas Lüdeke (rechts). © Udo Meissner
Anzeige

Kreisligist setzt sich verdient beim SV Friesen Lembruch durch

Buzzer deine Meinung!
  • Fail
    -
    Fail
  • Läuft
    -
    Läuft
  • Krass
    -
    Krass
  • WTF
    -
    WTF
  • Kopf Hoch
    -
    Kopf Hoch
  • Peinlich
    -
    Peinlich
Anzeige

Deutlich und auch in der Höhe verdient mit 4:0 (3:0) haben sich die Kreisligafußballer des TuS Sudweyhe II beim SV Friesen Lembruch durchgesetzt. Ein guter Beginn spielte dem Team von Trainer Arne Janßen dabei in die Karten. Schon nach zehn Minuten traf Jonas Lüdeke unter gütiger Mithilfe von SV-Torhüter Mathias Uliczka zur Führung. Einen eigentlich zu zentral geschossenen 25-Meter-Ball ließ Uliczka durch die Hände ins Netz flutschen. Nur zehn Minuten später erhöhte Daniel Koch nach toller Vorarbeit von Eike Dziuba auf 2:0. „Das war für uns natürlich ein Auftakt nach Maß. Anschließend haben meine Jungs den Ball und den Gegner super laufen lassen“, freute sich Arne Janßen. Die Gäste gaben weiterhin klar den Ton an und kamen noch vor dem Pausenpfiff zum dritten Treffer. Hannes Lüdeke eroberte sich in einer Pressing-Situation den Ball, lief auf und davon und behielt anschließend im direkten Duell gegen den Torhüter die Ruhe (39.).

Nach dem Seitenwechsel ließ es die Sudweyher Reserve deutlich ruhiger angehen. Die Platzherren fanden nun besser ins Spiel und hatten zwei Möglichkeiten zum Anschlusstreffer. Zunächst verhinderte Innenverteidiger Lukas Lüdeke per Grätsche einen Gegentreffer, ehe sich wenig später auch Torhüter Kevin Rajes gegen einen Versuch von Tim Franke auszeichnen durfte (53., 60.). Den Endstand besorgte erneut Hannes Lüdeke, der von einem tollen Schnittstellenball durch Lukas Lüdeke profitierte (71.). Arne Janßen lobte sein Team nach Spielschluss: „Das war eine gute Leistung. Am ersten Spieltag so deutlich bei einem Aufsteiger zu gewinnen, ist nicht selbstverständlich.“

Mehr aus der Kreisliga Diepholz
Die aktuellen TOP-THEMEN

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Anzeige
Sport aus Bremen
Sport aus aller Welt