Denny Ahrens jubelt nach dem Treffer zum 2:1. Wenig später erzielte er für den Laager SV das 3:1 gegen den SV Teterow. Denny Ahrens jubelt nach dem Treffer zum 2:1. Wenig später erzielte er für den Laager SV das 3:1 gegen den SV Teterow. © Johannes Weber
Denny Ahrens jubelt nach dem Treffer zum 2:1. Wenig später erzielte er für den Laager SV das 3:1 gegen den SV Teterow.

4:1 gegen den SV Teterow: Laager SV bejubelt Heimsieg

Spitzenreiter bleibt in diesem Jahr ungeschlagen / Acht Punkte Vorsprung zum Tabellenzweiten PSV Röbel-Müritz.

BUZZER DEINE MEINUNG!

  • Fail -
  • Läuft -
  • Krass -
  • WTF -
  • Kopf Hoch -
  • Peinlich -
Anzeige

In der Landesklasse III hat Spitzenreiter Laager SV (jetzt 48 Punkte) seinen Vorsprung vor der Konkurrenz behauptet. Die Recknitzstädter besiegten am Sonnabend auf heimischem Kunstrasen den SV Teterow (jetzt 6. Platz/30 Punkte) mit 4:1 (3:1). Formstark: Seit Beginn der Rückrunde holte der LSV aus fünf Spielen 13 Punkte, ist in diesem Jahr noch ungeschlagen.

Gegen Teterow lagen die Gastgeber bereits in der elften Minute mit 1:0 vorn. Tim Renzsch verwandelte einen Foulelfmeter, zuvor war Mitspieler Denny Ahrens im Strafraum zu Fall gebracht worden. Nur wenig später kamen die Gäste zum Ausgleich durch Oliver Schroeder (16.). Die Laager erholten sich von dem Gegentreffer schlagartig, gingen durch einen Doppelschlag in Front. Erst unterlief SVT-Kicker Jens Neumann (18.) ein Eigentor nach Vorlage von Ronny Klein. Kurz darauf versenkte Ahrens (20.) den Ball zum 3:1 in die Maschen. Unmittelbar danach hatten die Teterower durch Neumann und Jens Latzko zwei Aluminiumtreffer.

Bilder zum Spiel Laager SV gegen den SV Teterow​

Mitte der zweiten Hälfte sah LSV-Kicker Ronny Klein die Gelb-Rote Karte. Trotz Unterzahl erhöhten die Hausherren in der Schlussphase noch auf 4:1 durch Christian Klein (88.). Die Laager SV haben aktuell acht Zähler Vorsprung auf Verfolger PSV Röbel-Müritz (2./40), der am gleichen Tag mit 2:0 beim Brüeler SV gewann. Der Tabellendritte SV Waren (38 Punkte) setzte sich mit 2:0 beim TSV Goldberg durch.

Weitere Ergebnisse:
SFV Nossentiner-Hütte - FC Aufbau Sternberg 1:1.
Tore:
0:1 Fischer (32.), 1:1 Köhler (75.).

Bölkower SV - SV Traktor Pentz 3:1.
Tore:
0:1 k.A. (10.), 1:1 T. Barachini (35./Strafstoß), 2:1 M. Barachini (55./Strafstoß), 3:1 T. Barachini (77.).

MSV Groß Plasten - TSV Einheit Tessin 3:1.
Tore:
1:0 Ott (10.), 1:1 Kroll (19.), 2:1, 3:1 Doß (86., 87./Strafstoß).

Mehr aus dem Kreis Warnow
Region/Mecklenburg Vorpommern Laager SV (Herren) Laager SV Landesklasse Mecklenburg-Vorpommern Staffel 3 SV Waren (Herren) SV Teterow (Herren) SV Waren PSV Röbel-Müritz (Herren) SV Teterow TSV Goldberg (Herren) Brüeler SV (Herren) PSV Röbel-Müritz Brüeler SV TSV Goldberg Kreis Warnow

KOMMENTIEREN

Die besten Bundesliga Quoten werden bereitgestellt von Smartbets.

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

KOMMENTARE

Anzeige