Joe Enochs reist mit dem VfL Osnabrück zur SVG Göttingen. Anstoß ist Viertelfinale des Niedersachsenpokals ist um 16 Uhr. Der 5:0-Erfolg bei der SVG Göttingen half ihm nichts: Der VfL Osnabrück hat am Mittwochvormittag die Trennung von Trainer Joe Enochs bekanntgegeben. ©
Joe Enochs reist mit dem VfL Osnabrück zur SVG Göttingen. Anstoß ist Viertelfinale des Niedersachsenpokals ist um 16 Uhr.

5:0 bei der SVG Göttingen gewonnen - Enochs entlassen

VfL Osnabrück mag trotz Pokalerfolgs nicht an Trainer festhalten

BUZZER DEINE MEINUNG!

  • Fail -
  • Läuft -
  • Krass -
  • WTF -
  • Kopf Hoch -
  • Peinlich -
Anzeige

Das kommt dann doch ein wenig überraschend: Nur einen Tag nach dem 5:0-Erfolg im Niedersachsenpokal bei der SVG Göttingen hat Drittligist VfL Osnabrück seinen Trainer entlassen, den ehemaligen Profi Joe Enochs. Außerdem wurde Assistent Wolfgang Schütte beurlaubt. Eine Erklärung soll auf einer Pressekonferenz am Nachmittag folgen.

Die Osnabrücker Verantwortlichen hatten offenbar nicht so viel auszusetzen am deutlichen 5:0-Erfolg des Drittligisten im Landespokal beim Fünftligisten SVG Göttingen. Vielmehr wurde auf die sportliche Talfahrt in der dritten Liga reagiert, die den VfL auf den 19. Tabellenplatz der dritten Liga abrutschen ließen. Auslöser dürfte die 1:4-Pleite im prestigeträchtigen Derby gegen Preußen Münster gewesen sein - in Göttingen hatten die Fans ein Banner mit der Aufschrift "Derby-Versager" aufgehängt und verweigerten ihrem Team die Anfeuerung.

Dabei galt das Spiel in Göttingen eigentlich als Bewährungsprobe für Enochs, und nach dem 5:0 blickten Trainer und Spieler noch recht zuversichtlich in die Zukunft: "Der Sieg ist sehr wichtig für uns. Wir alle stehen unte Druck. Das war ein guter Anfang für die nächsten Spiele", hatte Verteidiger Adam Susac gegenüber der "Neuen Osnabrücker Zeitung" gesagt und ergänzt: "Wir stehen alle hinter dem Trainer."

Enochs war von den Göttinger Verantwortlichen als ausgesprochen sympathischer Trainer wahrgenommen worden. "Ich habe selten einen menschlich so korrekten Trainer erlebt", sagte SVG-Abteilungsleiter Thorsten Tunkel am Mittwoch, als die Beurlaubung feststand. Für die Schwarz-Weißen stellt sich nun die Frage, was sie noch machen sollen, um prominente Trainer auf der gegnerischen Bank vor dem Rauswurf zu bewahren: Nach dem 1:0-Erfolg gegen den Ligakonkurrenten Lupo Martini Wolfsburg am Wochenende zuvor war Detlev Dammeier, ehemaliger Profi des Hamburger SV und von Hannover 96, freigestellt worden, nun hat die SVG mit 0:5 verloren, und trotzdem wurde der Coach des Gegners entlassen. Wie man's macht...

#### ​[Zwei kalte Duschen für die SVG sind eine zuviel](http://www.sportbuzzer.de/artikel/zwei-kalte-duschen-fur-die-svg-sind-eine-zuviel/)
Region/Göttingen-Eichsfeld Niedersachsen-Pokal Niedersachsen Qualifikationsrunde (+4) (Herren) Oberliga Niedersachsen (Herren) SVG Göttingen (Herren) VfL Osnabrück (Herren)

KOMMENTIEREN

Die besten Bundesliga Quoten werden bereitgestellt von Smartbets.

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

KOMMENTARE

Anzeige