04. Februar 2019 / 19:51 Uhr

50+1-Regel: Hannover 96 nimmt nach Absprache mit DFL Satzungsänderung zurück

50+1-Regel: Hannover 96 nimmt nach Absprache mit DFL Satzungsänderung zurück

Andreas Willeke
96-Boss Martin Kind hat nach Rücksprache mit der DFL die Satzung angepasst.
96-Boss Martin Kind hat nach Rücksprache mit der DFL die Satzung angepasst.
Anzeige

Eine Satzungsänderung bei Hannover 96 im September des vergangenen Jahres sorgte für Wirbel. Sie soll gegen DFL-Richtlininen verstoßen haben. Sogar ein möglicher Lizenzentzug  stand im Raum. Jetzt wurde die Satzung angepasst.

Buzzer deine Meinung!
  • Fail
    -
    Fail
  • Läuft
    -
    Läuft
  • Krass
    -
    Krass
  • WTF
    -
    WTF
  • Kopf Hoch
    -
    Kopf Hoch
  • Peinlich
    -
    Peinlich
Anzeige

96 hat sich mit der DFL verständigt – damit ist ein etwaiger Lizenz- oder Punktabzug vom Tisch. Darin sind sich die Parteien einig. "Die Neuformulierungen der Satzung sind mit den Vorgaben der 50+1-Regel vereinbar oder berühren diese nicht", bestätigt die DFL.

Boss Kind zufrieden mit den Änderungen

Die Erläuterungen dazu sind jedoch unterschiedlich. Laut DFL habe 96 "satzungswidrige Änderungen rückgängig gemacht". Der Verein teilte mit, der Gesellschaftsvertrag der KGaA sei in Abstimmung mit der DFL "noch mal weiterentwickelt worden". 96-Chef Martin Kind zeigte sich zufrieden: "Die zustimmungspflichtigen Ge­schäfte sind weiter klar festgelegt. Es ist nur anders formuliert worden."

Mehr zu Hannover 96

Der Aufsichtsrat der KGaA muss jetzt nicht mehr bei Entscheidungen der Geschäftsführung zustimmen, die über 150 000 Euro liegen, sondern bei denen, die über den lizensierten Haushalt hinausgehen.

50 Legenden von Hannover 96 - und was aus ihnen wurde

Jiri Stajner, Szabolcs Huszti und Vinicius - nur drei bekannte Ex-Spieler von Hannover 96. Der <b>SPORT</b>BUZZER blickt auf weitere frühere 96-Legenden und zeigt, was sie heute machen.  Zur Galerie
Jiri Stajner, Szabolcs Huszti und Vinicius - nur drei bekannte Ex-Spieler von Hannover 96. Der SPORTBUZZER blickt auf weitere frühere 96-Legenden und zeigt, was sie heute machen.  ©
Anzeige
Die aktuellen TOP-THEMEN

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Anzeige
Sport aus Hannover
Sport aus aller Welt