So energisch wie in dieser Szene gegen die Rotenhofer Kenneth Traulsen (links) und Jacob Zuleger will sich Schinkels Kevin Gebkart (Mitte) auch gegen die Jevenstedter durchsetzen. Kenneth Traulsen (links) traf beim 6:0-Erfolg für den TuS Rotenhof gleich doppelt. © Griese
So energisch wie in dieser Szene gegen die Rotenhofer Kenneth Traulsen (links) und Jacob Zuleger will sich Schinkels Kevin Gebkart (Mitte) auch gegen die Jevenstedter durchsetzen.

6:0 im Topspiel – TuS Rotenhof bleibt Tabellenführer

Gegen den viertplatzierten Wittenseer SV setzte sich der Ligaprimus deutlich durch.

BUZZER DEINE MEINUNG!

  • Fail -
  • Läuft -
  • Krass -
  • WTF -
  • Kopf Hoch -
  • Peinlich -
Anzeige

In der Fußball-Kreisliga Nord-Ost behauptete Tabellenführer TuS Rotenhof durch einen souveränen 6:0-Heimerfolg im Spitzenduell gegen den Wittenseer SV seinen Vier-Punkte-Vorsprung und hielt damit den ärgsten Gegner TSV Vineta Audorf weiter auf Distanz. Für die Wittenseer war es nicht nur eine deprimierende Schlappe beim TuS, sie mussten mit Fabian Lecour, dem als letzten Mann in der 66. Minute eine „Notbremse“ unterlief, auch den dritten Feldverweis in Folge schlucken. „Wir hatten viele Verletzte zu beklagen und es mangelte uns an Alternativen. Da kann einem an einem „“Freitag den 13.“ so etwas schon mal passieren“, zog WSV-Teamchef Marcus Grubert sein Fazit.

Der Osterbyer SV kam gegen die FSG Ostseeküste nach einem 0:2-Rückstand in der Nachspielzeit durch einen von Lasse Retza verwandelten Foulelfmeter noch zu einem glücklichen 3:2-Heimsieg. Im Aufwind befindet sich weiter der Eckernförder SV II. Die Nommels-Truppe verließ gegen den FC Ellingstedt/Silberstedt aufgrund der besseren zweiten Halbzeit als 4:1-Sieger den Platz.

Das ist das Restprogramm der Spitzenteams in der 2. Bundesliga:

TuS Rotenhof – Wittenseer SV 6:0

Tore: 1:0 Schmid (46.), 2:0 Traulsen (50.), 3:0, 4:0 Dobbeck (67./70.), 5:0 Traulsen (84.), 6:0 Gersteuer (89.).

*Osterbyer SV – FSG Ostseeküste 3:2 *

Tore: 0:1 Freystedt (40.), 0:2 Elbers (46.), 1:2 Oberjat (54.FE), 2:2 Rosacker (89.), 3:2 Retza (90.+4/FE). 

E`förder SV II – FC Ellingst./Silberst. 4:1

Tore: 1:0 Sienknecht (29.FE), 1:1 M. Semmler (44.), 1:2 Oberjat (54.FE), 2:2 Rosacker (89.). 3:2 Retza (90.+4).

TSV Kropp II – Osterrönfeld II 1:1

Tore: 1:0 Huss (10.), 1:1 Struck (17.).

Grün-Weiß Tolk – SSV Nübbel 4:2

Tore: 0:1 Böhnert (10.), 1:1 Schmidt (39.), 2:1 Warnke (47.), 2:2 Kurbjuhn (75.), 3:2 Jordt (82.), 4:2 Schmidt (87.).

VfR Schleswig – FC Geest 09 0:5

Tore: 0:1 Huber (34.), 0:2 Thomsen (43.), 0:3 Lisch (52.), 0:4, 0:5 Huber (53./74.).

VfB Schuby – Vineta Audorf 1:4

Tore: 0:1 Schneider (9.FE), 1:1 Henke (25.), 1:2 Scheer (52.), 1:3, 1:4 Kluck (58./81.).

FC Fockbek – TSV Friedrichsberg II 2:2

Tore: 0:1 Meier (31.), 0:2 Wasielewski (41.), 1:2 Arnold (65.), 2:2 Schröder (78.).

Region/Kiel TuS Rotenhof (Herren) Wittenseer SV (Herren) TuS Rotenhof Kreisliga Nord-Ost (Rendsburg/Eckernförde) Osterbyer SV (Herren) Wittenseer SV FSG Ostseeküste (Herren) Osterbyer SV FSG Ostseeküste Kreis Kiel

KOMMENTIEREN

Die besten Bundesliga Quoten werden bereitgestellt von Smartbets.

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

KOMMENTARE

Anzeige