07. Februar 2018 / 12:07 Uhr

60 neue Mitgliedsanträge: SV Babelsberg 03 erfährt viel Solidarität

60 neue Mitgliedsanträge: SV Babelsberg 03 erfährt viel Solidarität

Stephan Henke
Neue Mitglieder können sich auf der Internetseite des SV Babelsberg 03 registrieren.
Neue Mitglieder können sich auf der Internetseite des SV Babelsberg 03 registrieren. © Screenshot/SV Babelsberg 03
Anzeige

Regionalliga Nordost: Nach dem Spendenaufruf wegen des Rechtsstreits mit dem Nordostdeutschen Fußball-Verband (NOFV) treffen beim Fußball-Regionalligisten viele Spenden ein.

Buzzer deine Meinung!
  • Fail
    -
    Fail
  • Läuft
    -
    Läuft
  • Krass
    -
    Krass
  • WTF
    -
    WTF
  • Kopf Hoch
    -
    Kopf Hoch
  • Peinlich
    -
    Peinlich
Anzeige

Nach den Solidaritätsbekundungen in Deutschlands Stadien gibt es nun auch finanzielle Hilfe für den SV Babelsberg 03 im Streit mit dem Nordostdeutschen Fußball-Verband (NOFV). Keine 24 Stunden nach dem Spendenaufruf der Babelsberger sind beim Regionalligisten schon 60 neue Mitgliedsanträge eingetroffen, teilte der Verein auf Nachfrage mit. Der ganze Verein hat 1200 Mitglieder inklusive der Aktiven.

Nulldrei hatte am Dienstag auch spezielle Soli-Mitgliedschaften angeboten, die für 12 Monate gelten. Die Soli-Mitgliedschaft inklusive T-Shirt kostet 10 Euro pro Monat, ohne T-Shirt 5 Euro pro Monat.Auch beim Kurznachrichtendienst Twitter gibt es unter dem Hashtag #nazisrausausdenstadien viele positive Tweets zur Babelsberger Spendenaktion. Wie viel Spendengeld eingetroffen ist, konnte der Verein noch nicht beziffern. Sportjournalist Thomas Nowag bot auch finanzielle Hilfe in seinem Tweet an:

Auch die Bitte um ein mögliches Freundschaftsspiel mit einem Erst- oder Zweitligisten kommt bei vielen Fans gut an:

Mehr zum SV Babelsberg 03
Die aktuellen TOP-THEMEN

Mega-Sale: SPORTBUZZER-SHOP

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Anzeige
Sport aus Brandenburg
Sport aus aller Welt