30. Januar 2018 / 14:43 Uhr

96-Boss Kind bestätigt Cherundolo-Wechsel nach Stuttgart – keine Ablöse für Hannover

96-Boss Kind bestätigt Cherundolo-Wechsel nach Stuttgart – keine Ablöse für Hannover

Redaktion Sportbuzzer
Martin Kind (kleines Bild) hat den Wechsel von Steven Cherundolo von Hannover 96 zum VfB Stuttgart bestätigt.
Martin Kind (kleines Bild) hat den Wechsel von Steven Cherundolo von Hannover 96 zum VfB Stuttgart bestätigt. © zur Nieden/dpa
Anzeige

Martin Kind hat Meldungen bestätigt, wonach 96-Urgestein Steven Cherundolo Co-Trainer des neuen Stuttgart-Übungsleiters Tayfun Korkut wird. Eine Rückkehr des Amerikaners nach Hannover schloss er aber nicht aus.

Buzzer deine Meinung!
  • Fail
    -
    Fail
  • Läuft
    -
    Läuft
  • Krass
    -
    Krass
  • WTF
    -
    WTF
  • Kopf Hoch
    -
    Kopf Hoch
  • Peinlich
    -
    Peinlich
Anzeige

Steven Cherundolo wird Co-Trainer des früheren 96-Coaches Tayfun Korkut beim abstiegsbedrohten VfB Stuttgart. Erste Meldungen, dass der 38-Jährige nach fast 20 Jahren Hannover 96 in Richtung Schwabenland verlassen wird, wurden von 96-Clubboss Martin Kind mittlerweile bestätigt.

Dabei ließ Kind aber durchblicken, dass er ein erneutes Engagement des U.S.-Amerikaner in Hannover als denkbar erachtet: „Es ist doch gut, wenn er Erfahrung sammelt“, sagte er, „es ist ja nicht ausgeschlossen, dass er zurückkommt.“

Eine Ablöse für den derzeitigen U17-Coach der „Roten“ fließt nicht an Hannover 96.

Steven Cherundolo: Bilder einer außergewöhnlichen Fußballharriere:

Zur Galerie
Anzeige
Mehr zu Hannover 96
Die aktuellen TOP-THEMEN

Mega-Sale: SPORTBUZZER-SHOP

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Anzeige
Sport aus Hannover
Sport aus aller Welt