17. Juni 2017 / 21:30 Uhr

96-MEINUNG | Ausbau des Trainerteams ist der richtige Weg

96-MEINUNG | Ausbau des Trainerteams ist der richtige Weg

Carsten Bergmann
Twitter-Profil
Mehr Professionalität: 96-Trainer André Breitenreiter will das Trainerteam erweitern.
Mehr Professionalität: 96-Trainer André Breitenreiter will das Trainerteam erweitern. © Petrow
Anzeige

96 setzt nicht nur auf Neuzugänge auf dem Platz: Trainer André Breitenreiter will das Trainerteam erweitern und möchte mehr Professionalität. Das ist der richtige Weg, meint Sportbuzzer-Redaktionsleiter Carsten Bergmann.

Buzzer deine Meinung!
  • Fail
    -
    Fail
  • Läuft
    -
    Läuft
  • Krass
    -
    Krass
  • WTF
    -
    WTF
  • Kopf Hoch
    -
    Kopf Hoch
  • Peinlich
    -
    Peinlich
Anzeige

Alles kann André Breitenreiter nun auch wieder nicht leisten. Training vorbereiten, Training leiten und dann auch noch an jedem einzelnen Torschuss der Kicker feilen? Das ist für jeden Cheftrainer dieser Fußballwelt zu viel.

​Hier lesen: Das große Interview mit André Breitenreiter

Um solche Belange kümmern sich in der Regel die Co-Trainer. Bei 96 tickten da die Uhren zuletzt anders. Kurzerhand nahm sich auch schon mal der Athletikcoach die Jungs zur Brust, wenn sie den Ball in den Übungseinheiten irgendwo wild in die Walachei pöhlten.

Das soll alles anders werden. Breitenreiter setzt auf mehr Professionalität. Nicht, dass sein Konditionsguru keine Ahnung von Fußball hätte. Nein. Allerdings soll sich im Training jeder auch nur um das kümmern, für das er bezahlt wird.

Das sind die Neuzugänge von Hannover 96

Zur Galerie
Anzeige

Einer der Letzten, die das bei 96 genauso gesehen haben, war Mirko Slomka. Er legte großen Wert auf einen breit aufgestellten Trainerkader und modernste Methoden aus der Sportwissenschaft. Immerhin führte dieser Weg damals bis in die Euro­league. Seine letzte Saison verschweigen wir besser.

Nein, jetzt bloß nicht durchdrehen! Europa soll jetzt natürlich (noch) nicht der Maßstab sein. Aber Breitenreiter hat erkannt: Einzig mit Neuzugängen AUF dem Platz wird das Erreichen des alternativlosen Ziels Klassenerhalt doch um einiges schwieriger.

Die aktuellen TOP-THEMEN

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Anzeige
Sport aus Hannover
Sport aus aller Welt