06. September 2018 / 15:11 Uhr

96-Meinung: Sportbuzzer-Cup war ein großes Fest für den kleinen Fußball

96-Meinung: Sportbuzzer-Cup war ein großes Fest für den kleinen Fußball

Carsten Bergmann
Twitter-Profil
Der Sportbuzzer-Cup war ein Erfolg für den Amateurfußball.
Der Sportbuzzer-Cup war ein Erfolg für den Amateurfußball. © Maike Lobback
Anzeige

Die 4. Auflage des Sportbuzzer-Cups machte nicht nur den großen Teams Spaß, wie dem HSC Hannover, der gegen den Bundesligisten Hannover 96 antreten durften. Auch die FC Hannover Stars aus der 4. Kreisklasse kamen weit. Rundum ein Erfolg für den kleinen Fußball, meint Hannover-Sportchef Carsten Bergmann.

Buzzer deine Meinung!
  • Fail
    -
    Fail
  • Läuft
    -
    Läuft
  • Krass
    -
    Krass
  • WTF
    -
    WTF
  • Kopf Hoch
    -
    Kopf Hoch
  • Peinlich
    -
    Peinlich
Anzeige

Es war DAS Sommerspektakel des hannoverschen Amateurfußballs. Der 4. Sportbuzzer-Cup setzte neue Maßstäbe. Nie zuvor hatten so viele Hannover-Teams teilgenommen. Nie zuvor war ein Titelverteidiger mit dem SV Arminia so früh ausgeschieden. Nie zuvor hatte es ein Team aus der 4. Kreisklasse wie der FC Hannover Stars bis ins Final-6 geschafft. Und nie zuvor war der HSC als inoffizieller Stadtmeister auf die Bundesliga-Stars von 96 getroffen.

Das sind die besten Bilder vom Sportbuzzer-Cup 2018

Bilder vom Spiel Borussia Hannover gegen Eintracht Hannover Zur Galerie
Bilder vom Spiel Borussia Hannover gegen Eintracht Hannover ©
Anzeige

​Fans kommen nah an Lieblinge

Der Amateurfußball in all seinen vielfältigen Facetten blüht in Hannover. Ob FC Hannover Stars, Iraklis Hellas, OSV, Davenstedt oder, oder, oder. Die Begeisterung in der Stadt ist ungebrochen.

Das sollte auch das Spielchen des Oberliga-Davids gegen den Bundesliga-Goliath beweisen, das eine tolle Kulisse im schmucken HSC-Stadion in der Oststadt schuf. Das Ergebnis blieb zweitrangig – für die 96er ging es darum, Spielpraxis zu bekommen, vor allem aber, sich ihren Fans hautnah zu präsentieren. Und das ist für das Bundesliga-Team nicht bloß eine Pflichtaufgabe.

Gerade einem wie Hendrik Weydandt, der vor vier Jahren noch in der Kreisliga stürmte und nun von Hunderten als 96-Profi umjubelt wird, kommen diese Heimat-Duelle noch wie Neuland vor. Und so wurde das Stadtderby an der Constantinstraße ein großes Fest für den kleinen Fußball – für die Amateure vom HSC als toller Gastgeber und Spielgegner, für die Fans, die ihren Lieblingen nahekamen.

Mehr zum Stadtderby zwischen Hannover 96 und dem HSC

Fotos zum Stadtderby zwischen dem HSC Hannover und Hannover 96:

Noah Joel Sarenren Bazee im Laufduell mit Niklas Kiene und Steffen Von-Pless. Zur Galerie
Noah Joel Sarenren Bazee im Laufduell mit Niklas Kiene und Steffen Von-Pless. ©
Die aktuellen TOP-THEMEN

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Anzeige
Sport aus Hannover
Sport aus aller Welt