01. Februar 2018 / 20:11 Uhr

Absage: Ligastart der TSG Neustrelitz verschiebt sich weiter

Absage: Ligastart der TSG Neustrelitz verschiebt sich weiter

Johannes Weber
Spielabsage: Stuhr mit freiem Sonntag
Spielabsage: Das Spiel der TSG Neustrelitz in Auerbach fällt aus. © Frei
Anzeige

Regionalliga-Partie beim VfB Auerbach fällt aus.

Buzzer deine Meinung!
  • Fail
    -
    Fail
  • Läuft
    -
    Läuft
  • Krass
    -
    Krass
  • WTF
    -
    WTF
  • Kopf Hoch
    -
    Kopf Hoch
  • Peinlich
    -
    Peinlich
Anzeige

Der Pflichtspiel-Auftakt der TSG Neustrelitz verschiebt sich weiter nach hinten. Der für morgen geplante Liga-Auftakt beim VfB Auerbach musste abgesagt werden. Starke Regenfälle in den vergangenen Tagen haben dafür gesorgt, dass der Untergrund im VfB-Stadion nicht bespielbar ist. Bereits vor einer Woche musste das Ligaspiel-Heimspiel der TSG gegen den FSV Budissa Bautzen abgesagt werden. Für beide Partien steht noch kein Nachholtermin fest.

Damit die TSG-Kicker im Rhythmus bleiben, vereinbarten die Residenzstädter für Sonnabend einen Testkick beim Oberligisten FC Mecklenburg Schwerin. Die Begegnung wird um 13.30 Uhr auf dem Kunstrasenplatz in Lankow ausgetragen. Am nächsten Freitag soll dann für die TSG auch der Pflichtspiel-Start erfolgen, dann daheim um 19 Uhr gegen den ZFC Meuselwitz.

Mehr zur TSG Neustrelitz
Die aktuellen TOP-THEMEN

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Anzeige
Sport aus Mecklenburg Vorpommern
Sport aus aller Welt