Asano Nagasato verlässt Turbine Potsdam. © Julian Stähle

Abschied: Asano Nagasato verlässt Turbine Potsdam

Frauen-Bundesliga: Der Vertrag mit der Japanerin wird aufgelöst.

BUZZER DEINE MEINUNG!

  • Fail -
  • Läuft -
  • Krass -
  • WTF -
  • Kopf Hoch -
  • Peinlich -
Anzeige

*Potsdam. *Noch vier Punktspiele in der Frauen-Bundesliga, dann ist die Saison beendet. Die Planungen beim 1. FFC Turbine Potsdam laufen derzeit auch auf Hochtouren. Zahlreiche Fußballerrinnen haben ihren Vertrag bereits verlängert. Das Gros der Mannschaft für die neue Saison steht. Zudem gab der Verein am Mittwoch bekannt, dass Asano Nagasato nicht mehr für Turbine spielen wird.

„Sie ist an beiden Knien verletzt und musste am Knorpel operiert werden“, bestätigte Turbine-Geschäftsführer Mathias Morack. Es scheint sogar so, dass die 27 Jahre alte Japanerin ihre Laufbahn beendet. Nagasato kam 2013 nach Potsdam und holte mit der Mannschaft ein Jahr später den Hallenpokal.Die dreifache japanische Meisterin kam in dieser Saison verletzungsbedingt kaum zum Einsatz. Eigentlich hatte Nagasato noch einen Vertrag bis 2017. „Den haben wir aber in beiderseitigem Einvernehmen aufgelöst.“

Am Sonntag (14 Uhr) reisen die Potsdamerinnen zum Ostderby zum USV Jena. Da soll „ein Sieg her“, so Schröder. Denn nach dem Erfolg gegen die TSG Hoffenheim ist Platz vier wieder in Sichtweite. „Wir wollen einen versöhnlichen Abschluss mit  dem 4. Platz“, sagt auch Felicitas Rauch, die gegen Hoffenheim nach langer Verletzungspause ihr Comeback feierte.
Zudem gibt es Positives aus der Sponsoren-Ecke: Seit zehn Jahren unterstützt die Land Brandenburg Lotto GmbH schon Turbine. Am Montag verlängerte das Unternehmen das Sponsoring  um drei weitere Jahre.*
*

1.FFC Turbine Potsdam SC Sand-SC Freiburg (07/05/2017 16:00) Frauen Bundesliga Deutschland Allianz Frauen-Bundesliga Region/Brandenburg 1.FFC Turbine Potsdam (Frauen)

KOMMENTIEREN

Die besten Bundesliga Quoten werden bereitgestellt von Smartbets.

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

KOMMENTARE

Anzeige