Abwehrspieler Robin Koch hat beim FC Kaiserslautern einen Profivertrag bekommen. © Uwe Anspach

Abwehrtalent Koch unterzeichnet Profivertrag beim FCK

Abwehrspieler Robin Koch hat einen Profivertrag beim 1. FC Kaiserslautern erhalten. Der 20-Jährige unterschrieb bis zum 30. Juni 2019, wie der Club mitteilte.

BUZZER DEINE MEINUNG!

  • Fail -
  • Läuft -
  • Krass -
  • WTF -
  • Kopf Hoch -
  • Peinlich -
Anzeige

Sein Kontrakt bei der U23 lief ursprünglich bis zum kommenden Sommer. In der aktuellen Saison stand Koch bereits dreimal im Zweitliga-Kader von Trainer Tayfun Korkut. Er habe sich "toll entwickelt", sagte FCK-Sportdirektor Uwe Stöver. Das Talent war 2015 vom Regionalligisten SV Eintracht Trier gekommen, spielte aber einst schon bei den Bambinis auf dem Betzenberg.

dpa

Region/National

KOMMENTIEREN

KOMMENTARE