Abwehrspieler Robin Koch hat beim FC Kaiserslautern einen Profivertrag bekommen. Abwehrspieler Robin Koch hat beim FC Kaiserslautern einen Profivertrag bekommen. © Uwe Anspach
Abwehrspieler Robin Koch hat beim FC Kaiserslautern einen Profivertrag bekommen.

Abwehrtalent Koch unterzeichnet Profivertrag beim FCK

Abwehrspieler Robin Koch hat einen Profivertrag beim 1. FC Kaiserslautern erhalten. Der 20-Jährige unterschrieb bis zum 30. Juni 2019, wie der Club mitteilte.

BUZZER DEINE MEINUNG!

  • Fail -
  • Läuft -
  • Krass -
  • WTF -
  • Kopf Hoch -
  • Peinlich -
Anzeige

Sein Kontrakt bei der U23 lief ursprünglich bis zum kommenden Sommer. In der aktuellen Saison stand Koch bereits dreimal im Zweitliga-Kader von Trainer Tayfun Korkut. Er habe sich "toll entwickelt", sagte FCK-Sportdirektor Uwe Stöver. Das Talent war 2015 vom Regionalligisten SV Eintracht Trier gekommen, spielte aber einst schon bei den Bambinis auf dem Betzenberg.

dpa

KOMMENTIEREN

Die besten Bundesliga Quoten werden bereitgestellt von Smartbets.

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

KOMMENTARE

Anzeige