Konstantin Hess stürmt nach vorn. Konstantin Hess stürmt nach vorn. ©
Konstantin Hess stürmt nach vorn.

Achtungserfolg für die SG Striesen in der C-Jugend-Landesliga

Dresdner erkämpfen gegen Lok Leipzig ein verdientes 1:1-Unentschieden

BUZZER DEINE MEINUNG!

  • Fail -
  • Läuft -
  • Krass -
  • WTF -
  • Kopf Hoch -
  • Peinlich -
Anzeige

Dresden. Die C-Jugend der SG Striesen hat in der Landesliga einen Achtungserfolg gefeiert: Der Tabellenletzte überraschte am Sonntag auf eigenem Platz mit einer couragierten Leistung gegen den Tabellenzweiten aus Leipzig-Probstheida und trotzte dem 1. FC Lok ein 1:1 (0:0)-Unentschieden ab. Die Jungs von Trainer Roland Mai zeigten sich von Beginn an bissig und gewillt, sich gegen den drohenden Abstieg zu stemmen. Konsequent wurden die favorisierten Leipziger angelaufen und beim Spielaufbau gestört. Kurz nach dem Seitenwechsel köpfte David Beuchel nach einem Eckball das 1:0 für die Gastgeber (41.), die danach - anders als am Tag zuvor die Striesener B-Jugendspieler beim 1:5 ebenfalls gegen Lok - nicht einbrachen, sondern weiter viel investierten, um einen "Dreier" zu landen. Sie steckten auch den Ausfall Beuchels gut weg, der einen Tritt auf das linke Knie bekommen hatte. Ein Heimsieg schien lange Zeit möglich, denn der eingewechselte Luca Laurin Dreßler hatte das 2:0 auf dem Fuß, schoss aber über das Tor von Lok-Keeper Kevin Hornauer.

Zwar kamen die Leipziger mit zunehmender Spielzeit mehr und mehr auf und drängten auf den Ausgleich, doch zunächst hatten sie kein Glück. Tom Beyer schoss erst links am Dresdner Tor vorbei, ehe ihm mit einem weiteren Schuss ins linke untere Eck spät das 1:1 gelang (64.). In einer hektischen Schlussphase köpfte Robin Marius Bauer noch einmal neben die Striesener "Kiste", bevor ein schon mit Gelb verwarnter Leipziger in der Nachspielzeit noch wegen Meckerns mit Gelb-Rot vom Platz flog. Als der Schiedsrichter dann endlich die umkämpfte Partie beendete, konnten die Striesener ihren Punktgewinn feiern. Am kommenden Wochenende müssen sie zum Derby bei Dynamo II antreten, die Leipziger erwarten zu Hause Budissa Bautzen.

Region/Dresden Kreis Dresden SG Dresden Striesen 1. FC Lokomotive Leipzig SG Dresden Striesen (C-Junioren) 1. FC Lokomotive Leipzig (C-Junioren) C-Junioren Landesliga Sachsen SG Dresden Striesen-1. FC Lokomotive Leipzig (05/03/2017 11:30) Region/Leipzig

KOMMENTIEREN

Die besten Bundesliga Quoten werden bereitgestellt von Smartbets.

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

KOMMENTARE

Anzeige