Ahmad Siala Ahmed Siala lief gegen den SV Heiligenfelde bereits im Hemelinger Trikot auf. © Halit Bulduk
Ahmad Siala

Ahmad Siala wechselt zur SV Hemelingen

Dazu verlassen drei Spieler den Landesligisten / Der Ex-Borgfelder Malte Syeren verstärkt den SVH

BUZZER DEINE MEINUNG!

  • Fail -
  • Läuft -
  • Krass -
  • WTF -
  • Kopf Hoch -
  • Peinlich -
Anzeige

Rund einen Monat vor Beginn der Landesliga-Rückrunde hat die SV Hemelingen noch einmal ein paar personelle Veränderungen vorgenommen. Die Ost-Bremer verstärken sich dabei mit Ahmad Siala und Malte Syeren. Siala hatte zuletzt mit seinem Engagement beim TSV Grolland für Aufsehen gesorgt (wir berichteten), soll bei der SVH nun aber eine Chance erhalten. „Man hat viel gehört und gelesen, aber wir wollten uns selbst ein Bild von ihm machen. Ahmad hat sich in den letzten zwei Wochen sehr vorbildlich verhalten, daher werden wir mit ihm in die Rückrunde gehen“, begründet Trainer Günter Tuncel. Malte Syeren spielte dagegen zuletzt für den SC Borgfeld, hatte das letzte Jahr aber in Manchester (England) verbracht. Nun kehrte der 21-jährige Abwehrspieler zurück - und heuert in Hemelingen an. „Malte hat schon in der Jugend hier gespielt und kommt aus der Nähe“, so Tuncel.

Mit Chris Kriewitz, Patrick Glombik und Zedan Yoldas müssen die Hemelinger allerdings auch drei Spieler ziehenlassen. Kriewitz und Glombik, die im Sommer vom SC Vahr-Blockdiek gekommen waren, wechseln nach nur einem halben Jahr wieder zum Landesliga-Konkurrenten zurück. „Bei Chris und Patrick war von vornherein klar, dass sie irgendwann wieder zurück gehen werden. Nun hat sich die Situation beim SC Vahr verändert, sodass sie uns um die Freigabe gebeten haben“, verrät Günter Tuncel. Da die SVH in Michel Fischer und Philip Kahrs bereits einen entsprechenden Ersatz verpflichtete, ließen die Ost-Bremer Kriewitz und Glombik zum Ligarivalen ziehen. Auch Zedan Yoldas schließt sich unterdessen einem Liga-Konkurrenten an und wechselt zu OT Bremen. Bis zum Rückrundenstart soll sich laut Tuncel nun aber nichts mehr im Kader verändern. „Wir haben noch bis zum 3. März Zeit, um uns vorzubereiten. Bislang ziehen die Jungs gut mit, wir sind sehr zufrieden und auf einem guten Weg“.

Mehr zur Landesliga Bremen

​Bilder zum Testspiel von Hemelingen gegen Heiligenfelde (0:0)

Region/Bremen Bezirk Bremen SV Hemelingen (Herren) SV Hemelingen Landesliga Bremen

KOMMENTIEREN

Die besten Bundesliga Quoten werden bereitgestellt von Smartbets.

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

KOMMENTARE

Anzeige