Veltins-Auswahl - Du gegen die Profis des VfL Wolfsburg Veltins-Auswahl - Du gegen die Profis des VfL Wolfsburg ©
Veltins-Auswahl - Du gegen die Profis des VfL Wolfsburg

Aktion „Du gegen die Profis“: Dieses Quartett liegt vorn

Der Ticketverkauf ist gestartet, die Abstimmung läuft: Noch bis Mittwoch können Sie wählen, welche elf der 42 Ober-, Landes- und Bezirksliga-Kicker direkt zur Veltins-Auswahl gehören, die am 8. Juli im Rahmen der Aktion „Du gegen die Profis“ beim Sportbuzzer-Spiel gegen den VfL antritt. Und jetzt gibt es den ersten Zwischenstand.

BUZZER DEINE MEINUNG!

  • Fail -
  • Läuft -
  • Krass -
  • WTF -
  • Kopf Hoch -
  • Peinlich -
Anzeige

Abstimmung: Tor

Abstimmung: Abwehr 1

Abstimmung: Abwehr 2

Abstimmung: Mittelfeld 1

Abstimmung: Mittelfeld 2

Abstimmung: Angriff

Die Abstimmung entwickelt sich zu einem Kopf-an-Kopf-Rennen. Im Tor liegt Tobias Krull vom MTV Gifhorn vorn. In der Abwehr heimste Davide Albanese vom TSV Ehmen bisher die meisten Stimmen ein, dicht gefolgt von Björn Skrodzky (SV Reislingen/Neuhaus).

Auch im Mittelfeld geht es eng zur Sache. Dort führt Jonas Schöbel, ebenfalls vom SV Reislingen/Neuhaus. Hinter ihm auf Rang zwei liegt Ollin Hartmann vom TSV Ehmen. Und im Angriff scheint es darauf hinauszulaufen, dass ein Akteur zum zweiten Mal in Folge in der Gifhorner Flutmulde auflaufen darf: Daniel Schmidt vom TSV Hillerse führt die Abstimmung bei den Stürmern vor Marco Saretzki (VfL Wahrenholz) an.

Sicher sein können sich die genannten Fußballer jedoch noch lange nicht. Denn: Weiterhin können Sie im AZ/WAZ-Sportbuzzer oder per Coupon für ihre Lieblingskandidaten abstimmen. Die elf Spieler mit den meisten Stimmen gehören auf jeden Fall zum 22-köpfigen Aufgebot für das große Spiel. Bei den Kickern, die im Ranking dahinter liegen, haben Willi Feer und André Bischoff, die Trainer der Veltins-Auswahl, ein Mitspracherecht.

Region/Wolfsburg-Gifhorn ezimport VfL Wolfsburg (Herren)

KOMMENTIEREN

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

KOMMENTARE

Anzeige