09. Januar 2018 / 15:44 Uhr

Dunking-Contest beim Allstar Day: Wilbert Olinde in der Jury

Dunking-Contest beim Allstar Day: Wilbert Olinde in der Jury

Redaktion Sportbuzzer
Wilbert Olinde.
Wilbert Olinde. © Christoph Mischke
Anzeige

Die Korb-Legende ist am 13. Januar in der Lokhalle Göttingen dabei.

Buzzer deine Meinung!
  • Fail
    -
    Fail
  • Läuft
    -
    Läuft
  • Krass
    -
    Krass
  • WTF
    -
    WTF
  • Kopf Hoch
    -
    Kopf Hoch
  • Peinlich
    -
    Peinlich
Anzeige

Basketball-Ikone Wilbert Olinde ist Gast beim Allstar Day in der Göttinger Lokhalle. Olinde sitzt am Sonnabend, 13. Januar, in der Jury, die die Teilnehmer des „Telekom Sport“ Dunking-Contests bewertet.

Seine Mitstreiter in der Jury sind Herren-Bundestrainer Henrik Rödl sowie der Botschafter der kinder+Sport Basketball Academy und Vize-Präsident von Alba Berlin, Henning Harnisch. Titelverteidiger Brian Butler von den Scanplus Baskets Elchingen, Jamar Abrams von den Gießen 46ers, Julian Gamble von den Telekom Baskets Bonn und Retin Obasohan von den Rockets kämpfen beim Dunking-Contest um die Krone des „Überfliegers“.

Ab 19 Uhr steht der Flug-Wettbewerb auf dem Programm des Allstar Day. Dabei werden zwei Paare gebildet, die im Modus „best of three“ die Halbfinals bestreiten. Wer zuerst von der Dunking-Jury mit zwei Siegen im Duell „Mann gegen Mann“ bedacht wird, zieht ins Finale ein.

Allstar Day

Am Sonnabend berichten wir live auf unserer Themenseite zum Allstar Day

Diese Stars sind beim Allstar Day 2018 in Göttingen dabei:

Per Günther (Ratiopharm Ulm) startet beim Drei-Punkte-Contest. Zur Galerie
Per Günther (Ratiopharm Ulm) startet beim Drei-Punkte-Contest. ©
Anzeige
Die aktuellen TOP-THEMEN

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Anzeige
Sport aus Göttingen/Eichsfeld
Sport aus aller Welt