Die Alten Herren geben alles beim Rügenpokal. Die Alten Herren geben alles beim Rügenpokal. © Veranstalter
Die Alten Herren geben alles beim Rügenpokal.

Alte Herren kämpfen um Rügenpokal

Veranstaltung der SG Empor Sassnitz feiert fünfjähriges Jubiläum.

BUZZER DEINE MEINUNG!

  • Fail -
  • Läuft -
  • Krass -
  • WTF -
  • Kopf Hoch -
  • Peinlich -
Anzeige

Zum fünfjährigen Jubiläum lädt die SG Empor Sassnitz morgen wieder traditionell die Fußballer der Altherren – und Traditionsmannschaften zum Bitburger Rügenpokal in die Dwasiedener Sporthalle ein.

Das Traditionsturnier hat sich in den letzten fünf Jahren zu einem festen Bestandteil vieler Mannschaften etabliert, ist es doch das einzige Fußballturnier auf der Insel Rügen , bei dem die Sieger in den Altersklassen Ü45 und Ü 55 ermittelt werden.

Auch in diesem Jahr können sich die Zuschauer auf spannende Spiele freuen. Ab 9 Uhr kämpfen die Teams von Lok Stralsund, Pommerntrans Stralsund sowie der Traditionsmannschaft von Chemie Buna Schkopau um den Pokal in der Alterskasse Ü55.

Direkt im Anschluss beginnt das Turnier der Altersklasse Ü45. Hier sind die Mannschaften von Lok Stralsund, Pommern Stralsund, Grün-Weiß Bad Lausick, dem 1. FC Binz sowie Empor Sassnitz vertreten.

Traditionell findet am Abend im Arkona Hotel Binz bei einem gemeinsamen Sportlerball die Siegerehrung mit den begehrten Pokalen statt. Der Eintritt in die Sporthalle Dwasieden ist kostenlos.

„Wir möchten uns zum Jubiläum besonders bei unseren Unterstützern von der Bitburger Brauerei und dem Arkona Hotel in Binz bedanken, ohne die das Turnier in dieser Form nicht möglich wäre“, sagt Torsten Taudt vom Ausrichter Empor Sassnitz.

Region/Mecklenburg Vorpommern ezimport Kreis Nordvorpommern-Rügen SG Empor Sassnitz

KOMMENTIEREN

Die besten Bundesliga Quoten werden bereitgestellt von Smartbets.

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

KOMMENTARE

Anzeige