Andis Shala (Archivbild) traf im Test gegen den Berliner SC zum 1:0 für den SV Babelsberg 03. © Jan Kuppert

Andis Shala trifft zur Führung und muss früh raus

Regionalliga Nordost: SV Babelsberg 03 besiegt den Berliner SC mit 3:1.

BUZZER DEINE MEINUNG!

  • Fail -
  • Läuft -
  • Krass -
  • WTF -
  • Kopf Hoch -
  • Peinlich -
Anzeige

Fußball-Regionalligist SV Babelsberg 03 hat auch sein zweites Testspiel in der Wintervorbereitung gewonnen: Gegen den Berlin-Ligisten Berliner SC setzte sich das Team von Trainer Cem Efe am Mittwochabend auf dem Kunstrasenplatz des Karl-Liebknecht-Stadion mit 3:1 (1:0) durch. SVB-Angreifer Andis Shala brachte seine Farben nach 22 Minuten in Front. Nach einer Flanke von Ugurtan Cepni drückte er das Leder im zweiten Versuch über die Linie. Wenige Minuten später musste Shala mit Schmerzen im linken Sprunggelenk allerdings ausgewechselt werden. Für ihn kam der A-Jugendliche Ramazan Günel in die Partie.

Günel fügte sich gut ein und bereitete in Durchgang zwei mit einem schönen Pass das 2:0 durch Onur Uslucan vor (60.). Den dritten Treffer für die Filmstädter, bei denen unter anderem Severin Mihm und Laurin von Piechowski mit Knieproblemen fehlten, besorgte Matthias Steinborn auf Zuspiel von Antonin Hennig (72.). Den Ehrentreffer für die Berliner erzielte dann nur eine Minute später Lukas Jokisch mit einem straffen Linksschuss (73.). In Minute 83 verschoss Uslucan für die Gastgebern noch einen Elfmeter. Bereits am Samstag steht für den SV Babelsberg 03 der nächste Testkick auf dem Programm. Dann empfängt man um 13 Uhr den Berlin-Ligisten VSG Altglienicke auf dem Kunstrasenplatz des Karl-Liebknecht-Stadion.

SV Babelsberg 03 Regionalliga Nordost Region Nordostdeutschland (Herren) Region/Brandenburg SV Babelsberg 03 (Herren)

KOMMENTIEREN

Die besten Bundesliga Quoten werden bereitgestellt von Smartbets.

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

KOMMENTARE

Anzeige