12. August 2017 / 18:15 Uhr

AOK-Landespokal: Ex-Profi trifft in Großbeeren

AOK-Landespokal: Ex-Profi trifft in Großbeeren

Redaktion Sportbuzzer
Grün-Weiß Großbeeren
Großbeeren (grüne Trikots) unterlag dem Favoriten Cottbus-Ströbitz mit 1:3. © Lars Sittig
Anzeige

AOK-Landespokal: Kreisoberligist unterliegt Cottbus-Ströbitz mit 1:3.

Buzzer deine Meinung!
  • Fail
    -
    Fail
  • Läuft
    -
    Läuft
  • Krass
    -
    Krass
  • WTF
    -
    WTF
  • Kopf Hoch
    -
    Kopf Hoch
  • Peinlich
    -
    Peinlich
Anzeige

Der SV Grün-Weiß Großbeeren hat eine Überraschung im AOK-Landespokal gegen den Landesligisten SV Cottbus-Ströbitz verpasst: Das Team aus der Dahme/Fläming-Liga unterlag am Sonnabend auf dem heimischen Eichenhügel mit 1:3 (0:1). Für das Team aus dem Süden des Landes Brandenburg erzielte auch Ex-Profi Sven Kubis einen Treffer, René Karnopp traf für den SV Grün-Weiß zum zwischenzeitlichen 1:2 (83.).

Die aktuellen TOP-THEMEN

Mega-Sale: SPORTBUZZER-SHOP

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Anzeige
Sport aus Brandenburg
Sport aus aller Welt