02. Dezember 2018 / 15:47 Uhr

Arjen Robben bestätigt Ende beim FC Bayern: "Waren wundervolle Jahre"

Arjen Robben bestätigt Ende beim FC Bayern: "Waren wundervolle Jahre"

Redaktion Sportbuzzer
Twitter-Profil
Letzte Saison beim FC Bayern: Arjen Robben hat sein FCB-Ende verkündet.
Letzte Saison beim FC Bayern: Arjen Robben hat sein FCB-Ende verkündet. © imago/Jan Huebner
Anzeige

Arjen Robben hat sein Ende beim FC Bayern München verkündet. Bei einem Besuch des Fanklubs Bayernfreunde Tegernseer Tal bestätigte der Holländer: "Das ist mein letztes Jahr beim FC Bayern."

Buzzer deine Meinung!
  • Fail
    -
    Fail
  • Läuft
    -
    Läuft
  • Krass
    -
    Krass
  • WTF
    -
    WTF
  • Kopf Hoch
    -
    Kopf Hoch
  • Peinlich
    -
    Peinlich
Anzeige

Schluss beim FC Bayern München: Arjen Robben wird nur noch in der aktuellen Saison für den deutschen Rekordmeister FC Bayern spielen. Das bestätigte der 34 Jahre alte Holländer bei einem Besuch des Fanklubs Bayernfreunde Tegernseer Tal laut Omnisport. Robben soll gesagt haben: "Das ist mein letztes Jahr beim FC Bayern. Es waren zehn wundervolle Jahre. Und dann ist es auch gut."

50 ehemalige Bayern-Spieler und was aus ihnen wurde

Daniel Pranjic, Massimo Oddo, Jens Jeremies: Was wurde aus den ehemaligen Spielern vom FC Bayern? Der SPORTBUZZER zeigt 50 Ex-Profis der Münchner - und was sie jetzt machen. Zur Galerie
Daniel Pranjic, Massimo Oddo, Jens Jeremies: Was wurde aus den ehemaligen Spielern vom FC Bayern? Der SPORTBUZZER zeigt 50 Ex-Profis der Münchner - und was sie jetzt machen. ©
Anzeige

Robben-Freund Ribery auch vor letztem Jahr beim FC Bayern?

Robben spielt seit 2009 beim FC Bayern und bildete über Jahre mit dem Franzosen Franck Ribery die legendäre Flügelzange "Robbery". Auch für den 35 Jahre alten Ribery scheint es die letzte Saison zu werden. FCB-Präsident Uli Hoeneß deutete dies bei einem Fanclub-Treffen am Sonntag an. "Die machen sehr wahrscheinlich ihr letztes Jahr beim FC Bayern", sagte der 66-Jährige in Kersbach. Ribery spielt bereits seit 2007 in München, zwei Jahre später stieß Robben zum Team.

Mehr vom Sportbuzzer

Beide entwickelten sich in den Folgejahren zu absoluten Top-Stars und krönten ihre FCB-Karriere mit dem Champions-League-Triumph 2013. "Ich bin sehr glücklich und zufrieden mit meiner Karriere. Ich habe alles erreicht, was ich erreichen wollte, mit dem Champions-League-Titel als Krönung", sagte Robben Anfang des Jahres noch im SPORTBUZZER-Interview.

Robben absolvierte über 300 Spiele für den FC Bayern

Erst im vergangenen Jahr wurden die Verträge von Robben und Ribery nach langer Wartezeit um ein Jahr bis zum Ende dieser Saison verlängert: "Es sind Spieler, die die Geschichte dieses Vereins mitgeschrieben haben. Ich muss offen und ehrlich sagen: Der Klub wäre schlecht beraten gewesen, wenn wir nicht mit ihnen verlängert hätten", sagte Vorstands-Boss Karl-Heinz Rummenigge zuletzt.

Robben absolvierte bislang 305 Spiele für den FC Bayern und erzielte dabei 143 Tore und gab 101 Vorlagen.

Weitere Informationen folgen!

Hier abstimmen: Arjen Robben hört beim FC Bayern auf - Die richtige Entscheidung?

Die aktuellen TOP-THEMEN

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Anzeige
Sport aus aller Welt