Maurice Maletzki (links) und Mohammed Chahrour spielen in der nächsten Saison bei Arminia Hannnover. Maurice Maletzki (links) und Mohammed Chahrour spielen in der nächsten Saison bei Arminia Hannnover. ©
Maurice Maletzki (links) und Mohammed Chahrour spielen in der nächsten Saison bei Arminia Hannnover.

Transferhammer: Arminia holt Maurice Maletzki und Mohammed Chahrour!

Namhafte Neuzugänge: Der SV Arminia hat zur neuen Saison Maurcie Maletzki vom VfB Lübeck und Mohammed Chahrour vom HSC Hannover verpflichtet - beide für jeweils zwei Jahre.

BUZZER DEINE MEINUNG!

  • Fail -
  • Läuft -
  • Krass -
  • WTF -
  • Kopf Hoch -
  • Peinlich -
Anzeige

Der SV Arminia Hannover hat sich nahmhaft verstärkt: Mit Maurice Maletzki (VfB Lübeck) und Mohammed Chahrour (HSC Hannover) wechseln zwei offensive Außenspieler an den Bischhofsholer Damm. Das gab der Verein via Facebook bekannt. Beide unterschrieben bei den "Blauen" einen Vertrag über zwei Jahre.

Gerade der Transfer von Maletzki kommt überraschend. Das Ende des 25-Jährigen mit HSC- und Havelse-Vergangenheit beim VfB Lübeck stand zwar schon letzten Monat fest, allerdings hieß es, Maletzki wolle komplett auf den Fußball setzen und Vollprofi werden. In der Saison 2016/17 kommt der Offensivakteur auf acht Tore und zwei Vorlagen bei 30 Spielen in der Regionalliga Nord.

Der 24-jährige Mohammed Chahrour spielte zwei Jahre lang für den HSC. In der abgelaufenen Oberligasaison gelangen ihm sieben Treffer.

Das sind die interessantesten Wechsel in Hannovers Amateur-Fußball:

HSC Hannover (Herren) Arminia Hannover (Herren) Oberliga Niedersachsen (Herren) Region/Hannover VfB Lübeck (Herren)

KOMMENTIEREN

Die besten Bundesliga Quoten werden bereitgestellt von Smartbets.

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

KOMMENTARE

Anzeige