Mesut Özil (m.) erzielte beim 3:1-Erfolg des FC Arsenal einen Treffer. Mesut Özil (m.) erzielte beim 3:1-Erfolg des FC Arsenal einen Treffer. © Facundo Arrizabalaga
Mesut Özil (m.) erzielte beim 3:1-Erfolg des FC Arsenal einen Treffer.

Arsenal entzaubert den FC Chelsea

Der FC Arsenal hat zum 20-jährigen Dienstjubiläum von Trainer Arsène Wenger einen wichtigen Erfolg verbucht und seinen Platz in der Spitzengruppe der Premier League behauptet.

BUZZER DEINE MEINUNG!

  • Fail -
  • Läuft -
  • Krass -
  • WTF -
  • Kopf Hoch -
  • Peinlich -
Anzeige

Im Prestige-Duell der Londoner Fußball-Clubs schlug Arsenal den FC Chelsea mit 3:0 (3:0). Alexis Sánchez (11.), Theo Walcott (14.) und der überragende deutsche Nationalspieler Mesut Özil (40.) trafen im heimischen Emirates Stadion gegen die überforderte Chelsea-Abwehr, in der Coach Antonio Conte weiter auf den verletzten Kapitän John Terry verzichten musste. Für die "Gunners" war es der erste Ligaerfolg gegen den Stadtrivalen seit fünf Jahren.

dpa

KOMMENTIEREN

Die besten Bundesliga Quoten werden bereitgestellt von Smartbets.

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

KOMMENTARE

Anzeige