13. März 2018 / 07:54 Uhr

Auf verlorenem Posten: Kommentar zur Situation der SVG Göttingen und des Göttinger Fußballs generell

Auf verlorenem Posten: Kommentar zur Situation der SVG Göttingen und des Göttinger Fußballs generell

Andreas Fuhrmann
Fußball
Fußball © Google
Anzeige

Vor gut drei Monaten haben wir an dieser Stelle gefragt: „Göttinger Fußball am Boden?“ Und heute muss man leider sagen: ja. Mit dem so gut wie besiegelten Abstieg der SVG Göttingen aus der Oberliga wird die Landesliga in der kommenden Saison das Maß aller Dinge in Göttingen sein. Die sechste Liga. Kaum jemals ist es dem Göttinger Fußball so schlecht gegangen.

Buzzer deine Meinung!
  • Fail
    -
    Fail
  • Läuft
    -
    Läuft
  • Krass
    -
    Krass
  • WTF
    -
    WTF
  • Kopf Hoch
    -
    Kopf Hoch
  • Peinlich
    -
    Peinlich
Anzeige

Ja, man kann jetzt verbal auf die SVG einprügeln. Ja, man kann und darf den Verein auch kritisieren. Aber wem hilft das? Eigentlich war es doch schon lange klar, dass die SVG mit ihren bescheidenen finanziellen Mitteln die Oberliga auf Dauer nicht würde halten können – von anderen Träumereien mal ganz zu schweigen. Das haben auch die Verantwortlichen gewusst. Stellt sich also die Frage: Was kann man daraus lernen?

Die Fußball-Saison 2017/18 in der Region Göttingen/Eichsfeld in Bildern.

Fußball Landesliga: SCW Göttingen (weiß) vs. MTV Wolfenbüttel (blau)  Zur Galerie
Fußball Landesliga: SCW Göttingen (weiß) vs. MTV Wolfenbüttel (blau)  ©
Anzeige

Wenn der Abstieg der SVG eines zeigt, dann doch dies: Dass ein einzelner Verein im Göttinger Fußball auf verlorenem Posten steht. Wenn Göttingen noch einmal an seine glorreichen Fußball-Zeiten heranreichen will, hilft nur eines: Die großen Vereine müssen sich endlich zusammenraufen. Ansonsten wird der Fahrstuhl auch weiterhin zwischen Oberliga und Landesliga pendeln – wenn überhaupt.

Mehr zum Thema SVG Göttingen
Die aktuellen TOP-THEMEN

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Anzeige
Sport aus Göttingen/Eichsfeld
Sport aus aller Welt