13. Januar 2018 / 16:27 Uhr

Aufgedeckt: Hannover-Tor gegen Mainz zum 1:2 war irregulär

Aufgedeckt: Hannover-Tor gegen Mainz zum 1:2 war irregulär

Redaktion Sportbuzzer
Twitter-Profil
Hannovers Niclas Füllkrug jubelt mit Pirmin Schwegler. Wie das kleine Foto zeigt, hätte der Treffer zum 1:2 gegen Mainz 05 aber nicht zählen dürfen.
Hannovers Niclas Füllkrug jubelt mit Pirmin Schwegler. Wie das kleine Foto zeigt, hätte der Treffer zum 1:2 gegen Mainz 05 aber nicht zählen dürfen. © dpa/Screenshot
Anzeige

Zum Rückrundenstart läuft Hannover 96 nach wenigen Minuten gegen Mainz 05 einem 0:2-Rückstand hinterher - dann starten die Roten eine große Aufholjagd - mit einem Tor von Niclas Füllkrug, das laut Ex-Weltklasse-Schiedsrichter Markus Merk nicht gegeben werden darf.

Buzzer deine Meinung!
  • Fail
    -
    Fail
  • Läuft
    -
    Läuft
  • Krass
    -
    Krass
  • WTF
    -
    WTF
  • Kopf Hoch
    -
    Kopf Hoch
  • Peinlich
    -
    Peinlich
Anzeige

Aufholjagd von Hannover 96 - mit Beigeschmack! Die 96er erwischen einen rauen Start ins Jahr 2018. Nach 31 Minuten im ersten Heimspiel der Rückrunde gegen Mainz 05 liegen die Roten nach 31 Minuten schon mit 0:2 zurück. Yoshinoro Muto und Alexander Hack bringen die Mainzer in Front - doch Niclas Füllkrug gleicht noch vor der Pause per Doppelpack aus. Doch das 1:2 hätte nicht zählen dürfen!

Hier geht's zum Liveticker

Was war passiert? Füllkrug trifft zwei Minuten nach dem Mainzer 2:0 per Kopf zum Anschlusstreffer nach einer Ecke von Pirmin Schwegler. Das Problem dabei: Schwegler legte den Ball außerhalb des Eckball-Kreises ab. Schiedsrichter-Experte Markus Merk bei Sky zu der Szene: "Es kann nur der Schiedsrichter sehen. So darf das Spiel nicht fortgesetzt werden. Dieses Tore ist irregulär."

Glück für Hannover 96, dass der Videoschiedsrichter bei dieser Schummel-Aktion nicht eingreifen durfte - die Überwachung über die Fortsetzung des Spiels liegt einzig beim Hauptschiedsrichter auf dem Platz. So darf sich der Video-Referee zum Beispiel auch nicht melden, wenn der Ball bei einem Freistoß zu schnell wieder ausgeführt wird oder der Ball beim Standard noch rollt - falls der Haupt-Schiri das nicht merkt.

50 Legenden von Hannover 96 - und was aus ihnen wurde

Zur Galerie
Anzeige

So reagiert das Netz

Die aktuellen TOP-THEMEN

Mega-Sale: SPORTBUZZER-SHOP

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Anzeige
Sport aus Hannover
Sport aus aller Welt