09. Oktober 2018 / 12:31 Uhr

Auftaktniederlagen für BG Göttingen Juniors und Youngsters

Auftaktniederlagen für BG Göttingen Juniors und Youngsters

Eduard Warda
BG Göttingen Juniors gegen Eintracht Frankfurt: Göttingens Tobias Perkovic (r.) verteidigt den Ball gegen Frankfurts Alvin Onyia.
BG Göttingen Juniors gegen Eintracht Frankfurt: Göttingens Tobias Perkovic (r.) verteidigt den Ball gegen Frankfurts Alvin Onyia. © Pförtner
Anzeige

Niederlagen gab es zum Saisonauftakt für die Nachwuchsmannschaften der BG Göttingen: Die Juniors unterlagen in der NBBL im Heimspiel Frankfurt mit 44:96 (21:79), die Youngsters verloren in der JBBL gegen Vechta mit 70:109 (22:58).

Buzzer deine Meinung!
  • Fail
    -
    Fail
  • Läuft
    -
    Läuft
  • Krass
    -
    Krass
  • WTF
    -
    WTF
  • Kopf Hoch
    -
    Kopf Hoch
  • Peinlich
    -
    Peinlich
Anzeige

BG Göttingen Juniors - Eintracht Frankfurt/FRAPORT SKYLINERS 44:96 (21:49). Headcoach Hylke van der Zweep standen für die Partie im heimischen Basketball-Zentrum lediglich neun Spieler zur Verfügung. Frankfurt war folglich in puncto Intensität und Physis überlegen, stellte aber auch individuelle Klasse unter Beweis. Doch auch für sein Team hatte van der Zweep lobende Worte übrig: „Die Jungs haben nicht aufgegeben. Wir werden auch weiterhin unser Spiel spielen.“ – Juniors: Bause (8 Punkte), Oron (8), Seehof (2), Barner (2), Perkovic (12), Tripp (2), Vogt (5), Jaschewski (5/1).

06.10.2018, Nachwuchs-Basketball-Bundesliga NBBL, Saison 2018/19, 1. Spieltag, BG Göttingen Juniors - Eintracht Frankfurt: Göttingens Trainer Hylke van der Zweep. Foto: Swen Pförtner
Hylke van der Zweep organisiert sein Team. © Pförtner
Anzeige

YOUNG RASTA DRAGONS – BG Göttingen Youngsters 109:70 (58:22). Youngsters-Headcoach Jan Sauerbrey bemängelte fehlende Konzentration und Intensität im Spiel seiner Mannschaft. „Auch wenn für viele Spieler das Niveau noch ungewohnt ist, dürfen wir uns nicht mehr so überraschen und auch überrennen lassen. Hier sind wir heute in alte Muster zurückgefallen“, sagte er. – Youngsters: Zelanto Vorsovsky (23), Herbst (14), Völke (6), Becker (4), Henze (9), Walberg (6), Müller (2), Christou (2), Dreni (4).

Mehr zur BG Göttingen
Die aktuellen TOP-THEMEN

Mega-Sale: SPORTBUZZER-SHOP

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Anzeige
Sport aus Göttingen/Eichsfeld
Sport aus aller Welt