08. Oktober 2018 / 22:39 Uhr

Aufwärtstrend des Rostocker FC gestoppt

Aufwärtstrend des Rostocker FC gestoppt

Johannes Weber
Dominik Großmann (h.) bei seiner vergebenen Riesenmöglichkeit.
Dominik Großmann (h.) bei seiner vergebenen Riesenmöglichkeit. © Rostocker FC
Anzeige

Der Traditionsklub verliert mit 0:2 gegen Einheit Ueckermünde. Hausherren vergeben in der Anfangsphase einige Riesenchancen.

Buzzer deine Meinung!
  • Fail
    -
    Fail
  • Läuft
    -
    Läuft
  • Krass
    -
    Krass
  • WTF
    -
    WTF
  • Kopf Hoch
    -
    Kopf Hoch
  • Peinlich
    -
    Peinlich
Anzeige

Der Aufwärtstrend des Rostocker FC (jetzt 12. Platz/7 Punkte) ist nach zuletzt zwei ungeschlagenen Spielen gestoppt. Bei der bitteren 0:2 (0:1)-Heimniederlage gegen Ueckermünde versäumte es der Traditionsklub in der Anfangsphase, in Führung zu gehen. Dominik Großmann traf den Querbalken, Paul Maletzke brachte den Ball danach ebenfalls nicht im leeren Tor unter. Kurz darauf fälschte der Rostocker Steffen Mosch eine Flanke der Gäste unglücklich ab. FSV-Kicker Adam Celeban drückte das Spielgerät per Kopfball über die Linie.

„Zu Beginn der zweiten Hälfte fällt das 0:2 durch einen Torwartfehler. Danach war es schwer für uns, noch einmal zurückzukommen. Die Niederlage ist verdient“, fasste RFC-Spielertrainer Felix Dojahn zusammen. Zu allem Überfluss sah Stürmer Maletzke in der Schlussphase noch die Rote Karte.

Mehr zur Verbandsliga

Am kommenden Sonnabend geht's für den Rostocker FC im Landespokal mit dem Heimspiel gegen Ligakontrahent TSV 1860 Stralsund weiter. Beide Teams kämpfen um den Einzug in das Achtelfinale. Nach dem Pokalspiel folgt am 21. Oktober die Auswärtspartie beim SV Hanse Neubrandenburg.

Rostocker FC: Schmidt – Mosch, Person, Bohm, Dojahn – Nehls (70. Tzschoppe), Krause (83. Roßol), Großmann (70. Otto), Khachatryan – Maletzke, Grube.
Tore: 0:1, 0:2 Celeban (17., 56.).
Rote Karte: Maletzke (78./grobes Foulspiel).
Schiedsrichter: Bela Wiethüchter (Berlin).
Zuschauer: 153.

Die aktuellen TOP-THEMEN

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Anzeige
Sport aus Mecklenburg Vorpommern
Sport aus aller Welt