06. Dezember 2017 / 14:14 Uhr

Ausbildungsentschädigung: So viel kassiert der TSV Havelse für Noah Joel Sarenren Bazee

Ausbildungsentschädigung: So viel kassiert der TSV Havelse für Noah Joel Sarenren Bazee

Redaktion Sportbuzzer
Sarenren Bazee verlängert bei Hannover 96
Der TSV Havelse bekommt vom DFB eine Ausbildungsentschädigung für Noah Joel Sarenren Bazee.
Anzeige

Der Deutsche Fußball-Bund hat die Ausbildungsentschädigung für 96-Profi Noah Joel Sarenren Bazee festgesetzt. 

Buzzer deine Meinung!
  • Fail
    -
    Fail
  • Läuft
    -
    Läuft
  • Krass
    -
    Krass
  • WTF
    -
    WTF
  • Kopf Hoch
    -
    Kopf Hoch
  • Peinlich
    -
    Peinlich
Anzeige

Der DFB hat die Ausbildungsentschädigung für den 96-Profi Noah Joel Sarenren Bazee festgesetzt. Die Amateurvereine TSV Havelse und SSV Südwinsen (Kreis Celle) erhalten insgesamt 10.687,50 Euro.

8100 Euro für den TSV Havelse

Im Einzelnen wurden folgende Ausbildungsentschädigungs-Beträge festgesetzt: Der SSV Südwinsen bekommt als Erstverein 2587,50 Euro, der TSV Havelse erhält 8100 Euro. Im entschädigungspflichtigen Zeitraum, der sich von Juli 2011 bis Juni 2016 beläuft, hatte Sarenren Bazee mit Ausnahme des Monats Juli 2011 ausschließlich für den TSV Havelse gespielt.

Zum Hintergrund: Die so genannte Ausbildungs- und Förderungsentschädigung wird wirksam bei jungen Lizenzspielern (unter 23 Jahren), die von einem Bundesligisten erstmalig unter Vertrag genommen und später in einem Meisterschaftsspiel eingesetzt werden.

Lesetipp: "Kann kaum einen Schritt machen, ohne auszurutschen": Felix Klaus spricht über den seifigen Platz

Das sind die jüngsten Bundesliga-Debütanten von Hannover 96:

Zur Galerie
Anzeige

Mehr zu Hannover 96 unter diesem Link

So lange haben die 96-Profis noch Vertrag:

Zur Galerie
Die aktuellen TOP-THEMEN

Mega-Sale: SPORTBUZZER-SHOP

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Anzeige
Sport aus Hannover
Sport aus aller Welt