04. Juli 2018 / 11:03 Uhr

Auslosung: Die 1. Runde des Bezirkspokals in der Übersicht

Auslosung: Die 1. Runde des Bezirkspokals in der Übersicht

Redaktion Sportbuzzer
Twitter-Profil
41 Spielpaarungen stehen in der ersten Runde des Bezirkspokal auf dem Programm.
41 Spielpaarungen stehen in der ersten Runde des Bezirkspokal auf dem Programm. © imago / Martin Hoffmann
Anzeige

Mit der ersten Runde des Krombacher-Bezirkspokals startet der offizielle Spielbetrieb der Saison 2018/2019. Ausgetragen werden die Begegnungen am letzten Juli-Wochenende. 

Buzzer deine Meinung!
  • Fail
    -
    Fail
  • Läuft
    -
    Läuft
  • Krass
    -
    Krass
  • WTF
    -
    WTF
  • Kopf Hoch
    -
    Kopf Hoch
  • Peinlich
    -
    Peinlich
Anzeige

Es ist der erste richtige Härtetest der neuen Spielzeit. 82 Mannschaften messen sich in Runde 1 des Krombacher-Bezirkspokals. Ein lupenreines Hannoveraner Stadtderby gibt es allerdings nicht, dafür werden einige interessante Partien zwischen Stadt und Umland ausgetragen.

Spannend wir auf jeden Fall das direkte Duell zweier Meister und Bezirksaufsteiger: Der MTV Engelbostel, seines Zeichens Meister der Kreisliga Staffel 2, empfängt den Meister der Staffel 1, den SV Adler Hämelerwald.

Mit dabei sind auch die beiden Finalisten des Kreispokalfinals SV Ihme-Roloven, die den Pott holten, und der DJK Sparta Langenhagen. Für beide Mannschaften gilt, dass sie für die erste Runde des Kreispokals ein Freilos erhalten haben.

Ein Freilos für den Bezirkspokal wiederum bekommt der SV Lachem-Haverbeck als amtierender Titelträger. Und auch der TuS Garbsen ist bereits für die zweite Runde gesetzt und hat somit spielfrei.

Bilder vom Bezirkspokal-Finale zwischen dem TSV Stelingen und dem SV Lachem-Haverbeck

Zur Galerie
Anzeige

Hier sind alle Partien in der Übersicht:

TSV Weyhe-Lahausen - SV Heiligenfelde
TuS Lemförde - TuS Kirchdorf
TSV Wetschen - TV Stuhr
TSG Seckenhausen-Fahrenhorst - SG Diepholz
TSV Bassum - SC Twistringen

TuS Sudweyhe - TuS Sulingen
SV Bruchhausen-Vilsen - FC Sulingen
SC Haßbergen - SV B-E Steimbke
TuS Drakenburg - RW Estorf-Leeseringen
SC Auetal - FC Stadthagen

SC Rinteln - VfR Evesen
SW Enzen - TSV Algesdorf
SV Eintracht Afferde - VfL Bückeburg
SV Hajen - MTSV Aerzen
BW Salzhemmendorf - SSG Halvestorf/Herkendorf

Das ist die vorläufige Staffeleinteilung der Bezirksliga Hannover in der Saison 2018/19

Zur Galerie

HSC BW Tündern - SpVgg Bad Pyrmont
TSV Kirchbrak - FC Stadtoldendorf
TSV Lenne - FC Ambergau-Volkersheim
TuS GW Himmelsthür - SV BW Neuhof
SV Alfeld - SV Bavenstedt

SpVgg Hüddessum/Machtsum - SV Einum
TuSpo Schliekum - MTV Almstedt
SV Newroz - VfL Borsum
1. FC Sarstedt - SC Harsum
DJK Sparta Langenhagen - SG Blaues Wunder

FC Stern Misburg - TSV Burgdorf
TSV Godshorn - SpVgg Niedersachsen Döhren
FC Lehrte - TSV Krähenwinkel/Kaltenweide
STK Eilvese - TSV Bemerode
TSV Mühlenfeld - SV Ramlingen/Ehlershausen

Mehr zum Thema

MTV Engelbostel-Schulenburg - SV Adler Hämelerwald
SV Croatia Hannover - Heeßeler SV
TSV Stelingen - MTV Ilten
SG Hannover 74 - FC Eldagsen
SV Dedensen - SC Hemmingen-Westerfeld

SV Arnum - SV Iraklis Hellas
TuS Davenstedt - TSV Pattensen
TuS Harenberg - TSV Barsinghausen
SG Letter 05 - OSV Hannover
Koldinger SV - TSV Luthe
SV Ihme-Roloven - SV Gehrden

Freilose: SV Lachem-Haverbeck, TuS Garbsen

Kleiner Ausblick auf Runde 2:

Die zweite Runde des Bezirkspokals findet am Wochenende um den 19. August statt.

Fest steht bereits jetzt, dass der Sieger aus der Partie BW Salzhemmendorf - SSG Halvestorf auf den Titelträger aus Lachem trifft. Des Weiteren wird der TuS Garbsen entweder beim SV Dedensen oder SC Hemmingen zu Gast sein.

Die aktuellen TOP-THEMEN

Mega-Sale: SPORTBUZZER-SHOP

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Anzeige
Sport aus Hannover
Sport aus aller Welt