07. März 2018 / 22:18 Uhr

Ausweichtermine stehen fest: Landesklasse IV kickt an Ostermontag

Ausweichtermine stehen fest: Landesklasse IV kickt an Ostermontag

Horst Schreiber
Der Tanz auf Schnee, Matsch oder Kunstrasen.
Der Landesfußballverband gab die Ausweichtermine bekannt © Udo Zagrodnik
Anzeige

Der 16. Spieltag wird am Ostermontag, der 17. Spieltag zwei Wochen vorher ausgespielt.

Buzzer deine Meinung!
  • Fail
    -
    Fail
  • Läuft
    -
    Läuft
  • Krass
    -
    Krass
  • WTF
    -
    WTF
  • Kopf Hoch
    -
    Kopf Hoch
  • Peinlich
    -
    Peinlich
Anzeige

Die Witterung machte viele Plätze im Land unbespielbar. So fielen in der Landesklasse IV die meisten Partien der ersten beiden Spieltage 2018 aus. Der Landesfußballverband hat nun die Ausweichtermine bekanntgegeben. Zunächst wird der 17. Spieltag Ende März, Ostermontag der 16. Spieltag nachgeholt.

Landesklasse IV, 17. Spieltag
Sa, 24. März, 14 Uhr
SG Einheit Crivitz – SG Groß Stieten

Sa, 24. März, 15 Uhr
TSV Empor Zarrentin – Wittenburger SV
LSV Schwarz-Weiß Eldena – Schweriner SC
Rehnaer SV – MSV Pampow II

So, 25. März, 14 Uhr
SpVgg Cambs-Leezen II – SV Fortschritt Neustadt-Glewe
SV Warsow – SV Stralendorf

Landesklasse IV, 16. Spieltag
Mo, 2. April, 14 Uhr
SV Fortschritt Neustadt-Glewe – SG Carlow
LSV Schwarz-Weiß Eldena – SG Einheit Crivitz
Rehnaer SV – TSV Empor Zarrentin
FC Mecklenburg Schwerin II – SpVgg Cambs Leezen II
MSV Pampow II – Neumühler SV
Schweriner SC – SV Warsow
SG Groß Stieten – SV Stralendorf

Die aktuellen TOP-THEMEN

Mega-Sale: SPORTBUZZER-SHOP

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Anzeige
Sport aus Mecklenburg Vorpommern
Sport aus aller Welt