©

B-Jugend-Stadtoberliga: Striesen II unterliegt Zschachwitz mit 0:2

BUZZER DEINE MEINUNG!

  • Fail -
  • Läuft -
  • Krass -
  • WTF -
  • Kopf Hoch -
  • Peinlich -
Anzeige

DURCHKLICKEN: Die Bilder vom Spiel

Dresden. Die B2 der SG Striesen hat am vergangenen Sonntag trotz einer engagierten Vorstellung das Nachholspiel in der Stadtoberliga gegen Blau-Weiß Zschachwitz mit 0:2 verloren. Die Mannschaft des neuen Trainers Toni S. Braun machte von Beginn an das Spiel, doch ihre Chancen nutzte die Truppe um Kapitän Leonard Schindler nicht. Eine Aktion reichte den Gästen zur 1:0-Führung: Ferdinand Klappan schockte die Hausherren auf der Salzburger Straße mit dem 1:0 für die Blau-Weißen. Striesen, wieder mit den lange verletzten David Beuchel (22 Minuten-Comeback) und Josef Schneider (eingewechselt), gab sich auch nach der Pause Mühe, den Ausgleich zu erzielen, doch mehrere gute Gelegenheiten konnten Schneider und Mohamad Nour Diab nicht nutzen. Ein Abwehrfehler der SGS führte zum 0:2: Manuel Weßner schoss Zschachwitz in der 69. Minute auf die Siegerstraße. Diab holte kurz vor dem Ende noch einen Strafstoß für Striesen heraus, schoss aber selbst und den Ball links flach am Tor vorbei. SGS-Trainer Braun, der die Mannschaft im neuen Jahr übernommen hat, bedauerte die Niederlage, sagte aber: “Wir waren das bessere Team heute. Ich habe viele gute Sachen bei uns gesehen. Das Ergebnis wirft uns nicht um, wir haben einiges aufzuholen, geben weiter Gas.” Der Tabellenletzte gibt sich gewiss nicht auf, geht das nächste Spiel gegen Turbine mit neuem Mut an.

Region/Dresden SG Dresden Striesen 2 (B-Junioren) SG Dresden Striesen B-Junioren Kreisoberliga Kreis Dresden Stadtoberliga Quali 2 Junioren

KOMMENTIEREN

Die besten Bundesliga Quoten werden bereitgestellt von Smartbets.

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

KOMMENTARE

Anzeige