09. Februar 2018 / 07:13 Uhr

B-Junioren aus Oschatz und Dahlen neuer Hallenmeister

B-Junioren aus Oschatz und Dahlen neuer Hallenmeister

Redaktion Sportbuzzer
Souverän zum Titel: Die Nachwuchskicker der Spielgemeinschaft Oschatz/Dahlen haben am Ende 15:1 Tore auf dem Konto.
Souverän zum Titel: Die Nachwuchskicker der Spielgemeinschaft Oschatz/Dahlen haben am Ende 15:1 Tore auf dem Konto. © fz
Anzeige

Fünf Siege bringen den Titel / SV Merkwitz auf Platz fünf

Buzzer deine Meinung!
  • Fail
    -
    Fail
  • Läuft
    -
    Läuft
  • Krass
    -
    Krass
  • WTF
    -
    WTF
  • Kopf Hoch
    -
    Kopf Hoch
  • Peinlich
    -
    Peinlich
Anzeige

Bei der Hallenkreismeisterschafts-Endrunde des Nordsächsischen Fußball-Verbandes sicherten sich die B-Junioren der Spielgemeinschaft Oschatz/Dahlen souverän den Titel. In der Oschatzer Döllnitzsporthalle waren sechs Mannschaften im Modus jeder gegen jeden angetreten. Auf dem Feld und auf den Rängen herrschte eine wohltuend faire Atmosphäre, die Zuschauer sahen spannende Partien und viele Tore.

Kantersieg zum Abschluss​

Die Sieger aus Oschatz und Dahlen gewannen alle ihre fünf Spiele, hatten am Ende 15:1 Tore auf dem Konto und feierten zum Abschluss mit einem 7:0 gegen die SpG Bad Düben/Tornau auch den höchsten Turniererfolg.

Zweiter wurde die SpG Dommitzsch/Schildau/Süptitz, die sich nur dem neuen Titelträger 0:2 beugen musste und mit Theo Melichar (vier Treffer) den besten Torschützen stellte. Concordia Schenkenberg kam mit drei Siegen auf Rang drei und hatte mit Maurice Wunderlich den besten Turnierspieler in seinen Reihen.

Auf Platz vier landete Bad Düben/Tornau vor dem SV Merkwitz, der trotz spielerisch guter Leistung nur zwei Remis auf der Habenseite hatte. Die Kicker vom SV Naundorf erkämpften als Sechster immerhin einen Punkt und durften sich über die Ehrung von Paul Rühl als bester Torwart freuen.

Ergebnisse:

SV Conccordia Schenkenberg – SpG Dommitzsch/Schildau/Süptitz 0:2.Tore: 0:1 Theo Melichar, 0:2 Jeffrey Kebernik

Oschatz/Dahlen – Merkwitz 3:0. Tore: 1:0 Jan-E. Riesenberg , 2:0 Jonas Keller , 3:0 Luis Bönisch

SV Naundorf – SpG Bad Düben/Tornau 0:1. Tor: 0:1 Tim Dietrich

Oschatz/Dahlen – Schenkenberg 2:1. Tore: 1:0 Ben Massner, 2:0 Jan-Erik Riesenberg, 2:1 Florian Müller

Bad Düben/Tornau – Dommitzsch/Schildau/Süptitz 0:3. Tore: 0:1, 0:2 Theo Melichar, 0:3 Marc-Anton Schöbel

Merkwitz – Naundorf 1:1. Tore: 1:0 Rick Guckland, 1:1 Kasi Ehrmann

Schenkenberg – Bad Düben/Tornau 3:2. Tore: 1:0 Tim Planer, 1:1 Paul Schwarze, 1:2 Lukas Richter, 2:2, 3:2 Maurice Wunderlich

Naundorf – Oschatz/Dahlen 0:1. Tor: 0:1 Peer-Ole Riesenberg

Dommitzsch/Schildau/Süptitz – Merkwitz 1:0. Tor: 1:0 Bastian Pavlas

Naundorf – Schenkenberg 0:2. Tore: 0:1 Tim Planer, 0:2 Maurice Wunderlich

Merkwitz – Bad Düben/Tornau 2:2. Tore: 1:0 Rick Guckland, 2:0 Tillmann Böhmert, 2:1, 2:2 Paul Schwarze

Oschatz/Dahlen – Dommitzsch/Schildau/Süptitz 2:0. Tore: 1:0 Robert Weber, 2:0 Tim Kuhl

Merkwitz – Schenkenberg 1:2. Tore: 1:0 Rick Guckland, 1:1 Marc-Anton Schwöbel, 1:2 Tim Planer

Dommitzsch/S./S. – Naundorf 3:0. Tore: 1:0 T. Melichar, 2:0 Marc-A. Schwöbel , 3:0 Jonas Müller

Bad Düben/Tornau – Oschatz/Dahlen 0:7. Tore: 0:1 Robert Weber, 0:2, 0:3 Peer-Ole Riesenberg, 0:4 Jan-Erik Riesenberg, 0:5 Johannes Keller, 0:6 Tim Kuhl, 0:7 Robert Weber

Siegerteam SpG Oschatz/Dahlen: Florian Däbritz, Lukas Däbritz, Ben Massner, Tim Kuhl, Luis Bönisch, Johannes Keller, Robert Weber, Jan-Erik Riesenberg, Max Karnahl, Peer-Ole Riesenberg

Von fz

Die aktuellen TOP-THEMEN

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Anzeige
Sport aus Leipzig
Sport aus aller Welt