Spielszene USER-BEITRAG SC Rinteln vs. JSG Ahnsen/Obernkirchen © Privataufnahme
Spielszene

B-Junioren des SC Rinteln übernehmen Tabellenspitze

Vorentscheidung gegen die JSG Ahnsen/Obernkirchen bereits in Halbzeit eins

BUZZER DEINE MEINUNG!

  • Fail -
  • Läuft -
  • Krass -
  • WTF -
  • Kopf Hoch -
  • Peinlich -
Anzeige

Die Zuschauer des Nachholspiels zwischen dem gastgebenden SC Rinteln und der JSG Ahnsen/Obernkirchen erlebten in den ersten Minuten eine ausgeglichene Partie. Nach der 3:6-Niederlage im Testspiel wollten die Gäste das Spiel möglichst lange offen gestalten. Doch bereits in Minute 10 machte ein lang und hoch geschlagener Ball der SCR-Abwehr dieses Vorhaben zunichte. Über die weit aufgerückte Abwehr der JSG hinweg landete der Ball in den Angriffsreihen der Gastgeber, die diese Spielsituation sehr routiniert bis zum Torerfolg durch Giuliano Ferretti ausspielten. In die Ausgleichsbemühungen hinein waren es immer wieder die schnellen Vorstöße nach langen Bällen, die die JSG-Hintermannschaft forderten. So nutzte der SCR die sich bietenden Gelegenheiten und erhöhte mit zwei weiteren Treffern in der 12. Minute durch Tim Neugebauer und 34. Minute durch Karim Razai auf ein zwischenzeitliches 3:0. Doch damit nicht genug, durch einen Distanzschuss aus gut 20 Metern sorgte Mustafa Sharify eine Minute vor dem Seitenwechsel mit dem 4:0 für die frühe Entscheidung.

 

Trotz des deutlichen Rückstands nahmen die Gäste in den zweiten vierzig Minuten in der körperbetonten, aber keinesfalls unfairen Partie, den Kampf besser an und kamen deutlich besser ins Spiel. Eine durch Umstellung besser agierende JSG-Hintermannschaft gab den Gästen nun den notwendigen Rückhalt, um die Partie offener zu gestalten. Die Gastgeber kamen in der nun ausgeglichenen Partie nur noch selten zu klaren Torgelegenheiten und mussten in der 64. Minute den Treffer zum 1:4 durch Nils Hußmann hinnehmen. Mit etwas mehr Glück wäre in dieser Phase des Spiels der eine oder andere Treffer für die JSG Ahnsen/Obernkirchen möglich gewesen. Sämtliche Bemühungen endeten dann in der 71. Minute mit dem Tor von Dominik Speer zum 5:1. Am Ende blieb aufgrund der ersten starken Halbzeit ein auch in der Höhe verdienter Erfolg für den gastgebenden SC Rinteln.

 

Bereits am kommenden Wochenende müssen beide Mannschaften zu Auswärtsspielen antreten. Während der SC Rinteln bei der JSG SG Niedernwöhren/Enzen II antritt, muss die JSG Ahnsen/Obernkirchen zur JSG Süd-Weser reisen.

 

Nach 5:1-Erfolg übernehmen die B-Junioren die Tabellenführung in der Kreisliga Süd

Region/Schaumburg B-Junioren Kreisliga Kreis Schaumburg Süd JSG Ahnsen / Obernkirchen (B-Junioren) SC Rinteln (B-Junioren) ugccontent Junioren

KOMMENTIEREN

Die besten Bundesliga Quoten werden bereitgestellt von Smartbets.

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

KOMMENTARE

Anzeige