Die U17 des SV Blau-Weiss Hohen Neuendorf (rot) gastierte beim FF USV Jena.  Die U17 des SV Blau-Weiss Hohen Neuendorf (rot) gastierte beim FF USV Jena.  © Verein
Die U17 des SV Blau-Weiss Hohen Neuendorf (rot) gastierte beim FF USV Jena. 

B-Juniorinnen Bundesliga: Mit Angst und zu viel Respekt beim Goliath

B-Juniorinnen Bundesliga: Die U17 des SV Blau-Weiss Hohen Neuendorf verliert deutlich beim FF USV Jena. 

BUZZER DEINE MEINUNG!

  • Fail -
  • Läuft -
  • Krass -
  • WTF -
  • Kopf Hoch -
  • Peinlich -
Anzeige

Früh ging die U17-Juniorinnen von Hohen Neuendorf mit 0:3 in Rückstand. Jena wollte schnell zeigen, wer Herr im Hause ist. In der 5. Minute zog Birkholz aus 28 Meter einfach mal ab und da schlug der Ball schon ins linke obere Eck ein. Nur zwei Minuten später nutzte Zacher einen verunglückten Rückpass von Alisa Schlom zur 2:0-Führung. In Minute 11 war es dann Klensmann, die sich ein Herz nahm und aus 29 Meter abzog, ohne Chance für Insanto im Tor der Gäste schlug die Kugel zum 3:0 ein.

Wer nun dachte, dass diese Partie zweistellig ausgehen würde, hatte die Rechnung ohne Hohen Neuendorf gemacht. Ab der 20. Minute spielten sie mit Herz und Leidenschaft und erarbeiteten sich die eine oder andere Tormöglichkeit zum Anschlusstreffer. Die beste davon hatte Josephine Nowark, nach Zuspiel von Burghardt in der 50. Minute, als sie der Abwehr auf und davon lief, der Schuss aus 18 Metern aber noch von der gut postierten Schlussfrau Wunderlich geklärt werden konnte.

„Jena hatte keinerlei herausgespielten Chancen über 80 Minuten hinweg", bilanzierte BW-Coach Guido Kalle. “Meine Mannschaft muss lernen mit Druck umzugehen, damit Sie nicht immer einem frühen Rückstand hinterherlaufen muss. Die zweite Halbzeit hat ganz besonders gezeigt, dass wir defensiv einen guten Job machen. Jetzt müssen wir am Umschaltverhalten verstärkt arbeiten, um für den enormen Aufwand, den wir betreiben, die Lorbeeren zu ernten. Ich bin stolz auf mein Team, wie sie alle dieser Herausforderung jede Woche erneut stellen,“ so Kalle. In der Nachspielzeit erzielte Landmann erneut mit einem Sonntagsschuss aus 26 Metern den 4:0-Endstand.

Region/Brandenburg Kreis Oberhavel/Barnim B-Juniorinnen Bundesliga Deutschland Nord/Nordost SV Blau-Weiß Hohen Neuendorf (B-Juniorinnen) FF USV Jena (B-Juniorinnen)

KOMMENTIEREN

Die besten Bundesliga Quoten werden bereitgestellt von Smartbets.

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

KOMMENTARE

Anzeige