SVB-Vereinspräsident Archibald Horlitz (l.) und MTS-Geschäftsführerin Romina Conrad. © Mirko Jablonowski

Babelsberg 03 präsentiert neuen Sponsor

Regionalliga Nordost: Babelsberg 03 freut sich über langfristige Zusammenarbeit mit dem Unternehmen MegaTopSolar.

BUZZER DEINE MEINUNG!

  • Fail -
  • Läuft -
  • Krass -
  • WTF -
  • Kopf Hoch -
  • Peinlich -
Anzeige

Potsdam - Bei strahlendem Sonnenschein verkündet Archibald Horlitz, Vereinsvorsitzender des SV Babelsberg 03, dass der Kiezverein mit der Energiebranchen-Firma MegaTopSolar (MTS) einen neuen Sponsor gewinnen konnte. "Wir freuen uns auf eine langfristige, strategisch bedeutsame Zusammenarbeit für den Verein", erklärt Horlitz. "Gerade nach den schwierigen letzten Wochen und Monaten sind wir sehr froh, dass MTS uns zur Seite steht und uns unterstützen wird."

Die Idee hinter der Zusammenarbeit sei vor allem, das Babelsberger Karl-Liebknecht-Stadion energetisch zu sanieren. Neben der Instandhaltung des Stadions nehmen die Energiekosten einen Großteil der vom Verein zu tragenden Kosten ein. Um diese zu senken, ist geplant, auf den Flachdächern des "Karli" Photovoltaik-Anlagen zu installieren. Die Wirtschaftlichkeit dieser Maßnahme habe der Verein im Vorfeld sowohl vom neuen Sponsor, als auch vom Hauptsponsor den Stadtwerken Potsdam (EWP)  ausgiebig prüfen lassen. Die Umbauarbeiten sind nach aktuellem Stand für die Sommerpause geplant, in der man voraussichtlich mit einem Dach anfangen wird. Das Unternehmen MTS hat kürzlich unter anderem auch beim Autohaus Babelsberg eine Photovoltaik-Anlage installiert und Horlitz und seine Kollegen mit dieser Arbeit überzeugt. "Wir freuen uns sehr, den Verein zukünftig zu unterstützen", sagt MTS-Geschäftsführerin Romina Conrad zur neuen Partnerschaft. Ihr Unternehmen wird (in Absprache mit der EWP) beim Pokalspiel des SVB gegen Energie Cottbus (1. April, 18 Uhr) prominent in Szene gesetzt. Horlitz unterstreicht die Bedeutung der neuen Kooperation: "Mit der Vorstellung von MTS als neuem Sponsor ist der heutige Tag für den Verein ein sichtbarer Wendepunkt aus der Phase des Reagierens auf finanzielle Engpässe hin zum eigenen Agieren und Strukturieren. Fortan kann man sich wieder mehr das Kerngeschäft, den sportlichen Bereich, konzentrieren.”

 "Wichtig ist uns auch, dass die Firma sich um Wartung, Pflege und Funktionsbereitschaft der Anlagen kümmern wird und es sich um eine langfristige Zusammenarbeit handelt", so Horlitz. "Hoffen wir, dass in Zukunft häufig die Sonne scheint", sagt der Vereinsvorsitzende am Ende der Sponsorenvorstellung mit einem Lächeln auf den Lippen und nimmt das Wetter vom Donnerstag als gutes Omen.

SV Babelsberg 03 Regionalliga Nordost Region Nordostdeutschland (Herren) Region/Brandenburg SV Babelsberg 03 (Herren)

KOMMENTIEREN

Die besten Bundesliga Quoten werden bereitgestellt von Smartbets.

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

KOMMENTARE

Anzeige