12. Juni 2018 / 12:34 Uhr

Bas Dost und Co.: Sechs Stars lösen Verträge bei Sporting Lissabon auf 

Bas Dost und Co.: Sechs Stars lösen Verträge bei Sporting Lissabon auf 

Redaktion Sportbuzzer
Twitter-Profil
Bas Dost hat seinen Vertrag bei Sporting Lissabon aufgelöst. 
Bas Dost hat seinen Vertrag bei Sporting Lissabon aufgelöst.  © imago/GlobalImagens
Anzeige

Als Konsequenz auf körperliche Angriffe einiger Fans haben sechs Leistungsträger ihre Verträge bei Sporting Lissabon aufgelöst. Teil des prominenten Sextetts ist auch der frühere Bundesliga-Stürmer Bas Dost.

Buzzer deine Meinung!
  • Fail
    -
    Fail
  • Läuft
    -
    Läuft
  • Krass
    -
    Krass
  • WTF
    -
    WTF
  • Kopf Hoch
    -
    Kopf Hoch
  • Peinlich
    -
    Peinlich
Anzeige

Das ist ein Hammer: Sporting Lissabon muss auf einen Schlag den Abgang von sechs Leistungsträgern verkraften. Stürmer Bas Dost, Torwart Rui Patricio, Verteidiger Daniel Podence, die Offensivspieler Gelson Martins und Bruno Fernandes sowie der defensive Mittelfeldmann William Carvalho haben ihre Verträge aufgelöst. Nach Angaben des Klubs haben die Spieler den Verein bereits über ihre Kündigungen informiert.

Insgesamt verliert der Klub damit Spieler im Gesamtwert von rund 115 Millionen Euro (Quelle: transfermarkt.de)! Sporting-Präsident Bruno de Carvalho kündigte eine Reaktion an: „Diese Kommunikation, ihre Auswirkungen und Konsequenzen werden analysiert.“ Aller Wahrscheinlichkeit nach werden sich die Akteure vor Gericht wiedersehen.

Mehr zur Fussball-WM

Hintergrund der Vertragsauflösungen sind gewalttätige Angriffe von Teilen der Fanszene auf die Spieler. Vermummte hatten sich Zutritt zum Trainingsgelände verschafft, die Mannschaft bedroht und attackiert. Stürmer Bas Dost, der von 2012 bis 2016 beim VfL Wolfsburg in der Bundesliga spielte, wurde sogar an der Stirn verletzt. Der Verein verurteilte die Aktion.

Die aktuellen TOP-THEMEN

Mega-Sale: SPORTBUZZER-SHOP

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Anzeige
Sport aus aller Welt